Kann ich meine Zweite Festplatte, mit anderem Betriebssystem anschließen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst unter Windows 7 nur in der Datenträgerverwaltung die andere Platte formatieren. 

Eventuell musst du nach Anschluss der Festplatte die richtige Festplatte als Bootfestplatte einstellen.

Prinzipiell kannst du beide Platten parallel betreiben. Du musst nur im BIOS einstellen, von welcher Festplatte gebootet werden soll.

Sauberer ist es natürlich, wenn du aber das Vista vorher runter schmeißt. Dazu einfach die Platte anstecken, ins Windows 7 booten und dort gibt es Board-Mittel mit denen du die Festplatte platt machen kannst. Allerdings sind dann auch alle Daten auf der Vista-Platte weg. Also vorher die Daten sichern; z.B. indem du sie temporär auf die Win7-Blatte speicherst

du schließt die festplatte an, während w7 läuft, gehst auf computer, dann auf den datenträger, festplatte formatieren oder du löscht diese zu erst und dann formatierst du die. ist völlig egal, geht beides

LG

-PC aus und am besten vom Strom trennen.

-Festplatte in den PC einbauen.

-Festplatte Anschließen.

- Mit Windows 7 den PC neu hochfahren.

 -Festplatte ( Alt ) formatieren.

Dann hast Du sie Lehre und kannst sie nutzen.

Du kannst sie auch einfach so nutzen, aber dann fehlt der Alte Speicherplatz, wo Vista ist.

"Formatieren, Wie macht..."

Einfach im Explorer auf die neu hinzugekommene Festplatte mit Rechtsklick gehen. Dann sollte die Funktion Formatieren angezeigt werden

0

Die Festplatte formatieren 

und wie mache ich dsa genau

0
@ruBasti

Festplatte anschliessen , wenn sie erkannt wurde Rechtsklick auf das Laufwerk / formatieren

0

Was möchtest Du wissen?