Zweite Festplatte anschließen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Etwas OT, aber zu Deiner letzten Aussage (schmeiss die Platte weg): Da 40GB-Platten mittlerweile etwas rar sind, nehme ich an, dass sie schon einige Jahre in einem Rechner gelaufen ist. Es kann natürlich sein, dass sie noch einige Jahre funktioniert, aber ich persönlich würde so ein altes Teil sicher nicht als Sicherungsdatenträger verwenden.

Und noch ein Punkt: Wenn Du die Platte in den Rechner einbaust, läuft sie immer mit - was die Lebenszeit nicht wirklich verlängert. Ich würde eine externe HD zur Sicherung empfehlen, die nur dann angeschlossen wird, wenn Du gerade eine Sicherung durchführst oder irgendwelche gesicherten Daten wiederherstellst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anderland
30.03.2012, 19:47

Echt lustelig, hatte die Platte erst kürzlich für einen zweiten Rechner gekauft.. Neu für nen Appel und Ei bei ebay. Es ging hier auch weniger um die 40 GB als um die Tatsache das ich das mit der Mistkrücke nicht geregelt bekomme. Was bei Win 95 oder 98 läuft sollte doch unter XP auch laufen, oder aber XP, die Platten und das BIOS kommen sich in die Quere. Das dann beide Platten im Rechner laufen ist auch klar und ich werde mal deinen Rat annehmen. Hab mir ein Adapter von FP auf USB bestellt, kostet ein müdes lächeln und wenn es dann was bringt ist es ok, ansonsten kann ich alles noch später in die Tonne kloppen. Den Daumen hast du :-)

0

Ich habe am Laptop 1 Festplatte hängen und am Desktop sogar drei Festplatten. Die sind mit USB angeschlossen und laufen alle einwandfrei. Da gibt es keine Anzahlbegrenzung, wieviel man dranhängen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist die Platte gejumper? Auf Auto oder Explizit auf Master / Slave?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anderland
30.03.2012, 08:29

Wie ich beschrieben habe auf Master und die kleine auf Slave. Im BIOS ist alles auf Auto

0
  1. DriverBoost findet PC-Hardware. 2. Lädt neueste Treiber herunter. USB-Update.DriverBoost.com
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?