zweite Etage in hohen Raum einbauen

3 Antworten

Das muss auf jeden Fall vor Ort mit einem Bausachverständigen (Architekt, Statiker) geprüft werden. Zudem ist dafür ggfs. wegen der Änderung der Nutzungsart eine Genehmigung erforderlich.

Bei 4 Meter kann man keine zweite Etage einbauen. Bei Wohnräumen ist eine lichte Höhe von 2,20 vorgeschrieben. Da bietet sich höchsten eine Empore an. Die Frage wäre sowieso, ob dieser "Stall" überhaupt in Wohnraum umgewandelt werden darf.

Zimmereien haben da sicher gute Tipps auf Lager, mit einer Ständerbauweise könnte man sicher einen kompletten 2. Stock einbauen!

Was möchtest Du wissen?