Zweite Batterie im Auto - Trennung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na wie geil... da danke ich dir schonmal für.

0

Moment, ist das nun ein Trennschalter um die Batterien voneinander zu trennen oder um die Verbindung zwischen batterie und Zigarettenanzünder zu trennen, bin grad verwirrt...

0
@NoDiscussion

um Batterien zu trennen. Für den Zigarettenanzünder reicht ein schwächerer Schalter

0
@unlocker

Verbaut und bis heute absolut klasse. Danke für den Tipp

0

Du brauchst ein sehr dickes Kabel von den Batterien zum Schalter - der Schalter müsste daher sehr nahe bei den Batterien eingebaut werden.

Flexiblerer Lösung: Trennrelais bei der Batterie, aber angesteuert nicht wie üblich direkt von der Zündspannung, sondern über einen mit einem dünnen Kabel angeschlossenen Schalter.

Ich habe 20qmm und 25qmm Kabel. Der Schalter sollte eigentlich nae Fahrersitz verbaut werden sodass ich es von da steuern kann.

0
@NoDiscussion
Der Schalter sollte eigentlich nae Fahrersitz

Dachte ich mir. Und bevor Du mehrere Meter 25 qmm Kabel verlegst (erstens unhandlich, zweitens Spannungsverlust) nimmst Du lieber dünnes Kabel plus Relais.

1

Schau dich mal in Foren von Bootsfahrern um. Die haben nämlich in der Regel diverse Batterien an Bord. Eine für den Fahrbetrieb, eine für das Bugstrahlruder und eine für die elektrischen Geräte an Bord. Und alle sollen, wenn Landstrom (220 V) zur Verfügung steht, geladen werden. Da findest du die tollsten Schaltungen.

Bus Umbauen

Ich habe mir einen Bus gekauft fürn Appl und nen Ei von der Frirma wo ich arbeit.

Beispielbild: http://www.bus-bild.de/1024/mb-o-407-rvs-ka-sb381-43188.jpg

Diesen möchte ich zum Wohnmobiel umbauen. Ich habe da aber Fragen die mir keiner Beantworten konnte.

  1. Muss der Bus zur alle 3 Monate zur Sicherheitsprüfung???
  2. Kann ich den um melden wie ein Wohnmobiel???
  3. Auf was muss ich achten???
  4. Habt ihr tipps für mich.

PS Kein Scherz!!!!!!!!!!

...zur Frage

Autobatterie im Kofferraum, Wie überbrücke ich mit dem Massekabel?

Hey, meine Batterie macht gerne immer schlapp. (Automatik) ich habe jetzt immer eine zweite Starter Batterie dabei, falls es mal wieder vorkommen sollte das das auto nicht startet. Nun sitzt meine Batterie im Kofferraum, und es Heist ja immer beim überbrücken, Plus zu Plus, und minus zum Motor. nun reicht das kabel nicht von hinten nach vorne zum Motor.

Kann mann da nicht einfach auch minus zu minus?

...zur Frage

Umbau eines Transporters zu Wohnmobil mit Nasszelle?

Hat jemand hier schon einen Transporter selbst zu einem Wohnmobil umgebaut? Welches Modell habt ihr dazu benutzt? Was habt ihr in etwa in den Umbau investiert und müsstet ihr etwas in Fahrzeugpapiere eintragen lassen? Eine Grundidee habe ich schon...allerdings noch nicht das passende Gefährt... Eure Erfahrungen würden mich sehr interessieren... :)

...zur Frage

Wie muss ich die Pole verbinden?

Ich will mit meiner Solarzelle eine Batterie laden aber wie muss ich die Pole verbinden Minus an Minus oder Minus an Plus ? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen !

...zur Frage

Neue Stecker für KFZ-Kühltruhe - Muss ich auf plus und minus achten?

Hallo,

der Stecker meiner KFZ-Kühltruhe für den Zigarettenanzünder (bzw. die 12volt Steckdose) hat leider einen Kabelbruch. So habe ich mir bei amazon einen Universalstecker mit Schraubverbindungen gekauft und wollte den Stecker nun tauschen. Leider habe ich nun festgestellt, dass sich die Kabel bis auf eine schlecht lesbare Beschriftung nicht unterscheiden. Ich weiß also nicht, welches Kabel Plus oder Minus ist. Ist das Egal welches kabel ich an welchen Pol des Stecker anschließe, oder brennt mir danach das Auto ab?

Danke!

...zur Frage

Aufstell oder Hubdach für Fiat Doblo?

Ich möchte mir einen Allrounder (Alltag und Camping) zulegen, dabei habe ich den Fiat Doblo Maxi Cargo, Kasten im Visier, den ich selbst bis auf das Dach und Steckdose ausbauen möchte. Beim Caddy ist es möglich beim Doblo auch? Wohnmobilzulassung möglich?

Alternativ wäre ein Doblo mit Hochdach denkbar, auch wenn ich den Kopf trotzdem einziehen muss. Was ist wäre für meine Zwecke besser?

Meinen comfortablen Wowa habe ich abgegeben, da mir zu unflexibel. Habe nur darin geschlafen und Sanitär kaum, Küche nie genutzt. Vorzelt war am wichtigsten. Mit einem zusätzlich guten Zelt würde mir als Einzelperson mit Hund der Doblo völlig reichen. Kein Wintercamping vorgesehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?