Zweite Ausbildung, Ja Nein? Erfahrungen ...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar, mit einem guten Zeugniss, eisernem Willen und einer ehrlichen Begründung warum du deine Branche wechseln willst, dann ja.

Danke, habe eine neue Stelle gefunden . :)

0

Gute Idee!

Lieber jetzt was Neues machen als Jahre oder sogar Jahrzehnte einer ungeliebten Arbeit nachzugehen.

Im Moment bist Du noch im Lernprozess und Deine Lebensführung ist auf ein Azubi-Einkommen eingestellt. Später kann beides schwierig werden, wieder anfangen zu lernen und mit weniger Geld auszukommen.

Deine Chancen auf einen zweiten Ausbildungsplatz schätze ich als eher gut ein wenn Du die erste Ausbildung tatsächlich abschließt.

Durch den Abschluss beweist Du Durchhaltevermögen und Verantwortungsbewusstsein. Eigenschaften, die oft wichtiger sind als gute Noten, wodurch Du als Bewerber einen Vorsprung hast.

Mache es , habe ich auch gemacht !

Was möchtest Du wissen?