Zweite Ausbildung finanzielle Hilfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast noch keine abgeschlossene Berufsausbildung,auch wenn du deine erste abgebrochen hast,die hättest du nur,wenn du sie erfolgreich beendet hättest !

Deshalb hast du keinen Anspruch auf Wohngeld,weil deine Eltern vorrangig zum Unterhalt verpflichtet sind und du sehr wahrscheinlich dem Grunde nach auch Anspruch auf BAB - oder - Bafög - hättest.

Du könntest also nach dem ausbleiben des Kindergeldes bzw.schon vorher entweder mehr Unterhalt von deinen Eltern fordern,einen Antrag auf BAB - bei der Agentur für Arbeit stellen oder einen Nebenjob aufnehmen.

Wenn deine Eltern aber ausreichend Einkommen haben wirst du eh kein BAB - bekommen,aber dann hättest du den Vorteil,dass im Ablehnungsbescheid ggf.stehen würde was dir an BAB - zustehen würde und was dir deine Eltern an Hilfe zahlen müssten,dann wüsstest du was du fordern könntest.

Sind diese 510 € Netto,wenn ja,dann liegst du nach Abzug von in der Regel 90 € wegen deiner Aufwendungen für die Ausbildung noch bei ca. 420 € und wenn du schon 250 € von deinen Eltern bekommst,dann hast du deinen Unterhaltsanspruch von 670 € schon erreicht.

Dieser steht nämlich Azubis / Studenten in eigener Wohnung / WG - laut Düsseldorfer Tabelle zu,demnach müssten dir deine Eltern selbst nach Wegfall des Kindergeldes nicht mehr an Unterhalt zahlen,es sei denn das sie ein sehr hohes Einkommen hätten,dann könnte der Anspruch dementsprechend höher liegen.

Du könntest dann nur noch versuchen das du beim Jobcenter einen Antrag auf einen Mietzuschuss zu deinen ungedeckten KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) stellen kannst und da etwas bekommst.

Dann ist es immer noch deine 1. Ausbildung, da die andere nicht beendet wurde. Das Einzige was du beantragen kannst ist BAB. Von anderen Leistungen, wie z. B. Wohngeld bist du ausgeschlossen. (Siehe §20 Abs. 2 WoGG)

Deine Eltern sind dir gegenüber unterhaltspflichtig bis du deine Ausbildung abgeschlossen hast. Also sprich mit ihnen über eine Erhöhung .

Was möchtest Du wissen?