Zweitausbildung ü25 Eigene Wohnung, Förderung, Zuschüsse ect.

1 Antwort

Hallo Schulz, du könntest eventuell Bafög beantragen oder Wohngeld. ich weiß ja nicht wo du wohnst aber bei uns gibt es Wohnungsbaugesellschaften in denen ein teil der Wohnungen staatlich gefördert werden und somit für Azubis und Studenten erheblich günstiger sind. Drück dir die Daumen, alles gute für Dich.

Förderung schulische (Zweit)Ausbildung

Zu mir: Ich bin 26 Jahre alt, habe eine abgeschlossene Berufsaufbildung im Wirtschaftsbereich, habe Abitur nachgeholt. Bin derzeit in einem Freiwilligendienst und beziehe aufstockend zu dem "Taschengeld" dass ich dort verdiene Hartz 4 um Wohnung und Lebensunterhalt zu finanzieren.

Da ich in meinem Ausbildungsberuf nicht weiter arbeiten will, möchte ich eine Zweitausbildung machen. Berufe wie Logopäde oder Ergotherapeut interessieren mich sehr, doch das Problem ist, dass es schulische Ausbildungen sind, bei denen man KEINE Ausbildungsvergütung bekommt und bei privaten Schulen sogar noch Schulgeld zahlen müsste. Man kann Förderung durch Bafög beantragen. Das Problem ist, dass hierbei bis zum 30. Lebensjahr die Eltern angerechnet werden (danach hat man sowieso keinen Anspruch mehr) und mit Anrechnung meiner Eltern bekomme ich praktisch nichts und kann mir Wohnung und Unterhalt nicht finanzieren. Meine Eltern können mich aber auch nicht mehr mitfinanzieren, auch wenn die Bafögberechnung das wohl suggeriert. Mit 26 und eigener Wohnung kann doch keiner verlangen, dass man wieder zu den Eltern zieht?! Meines Wissens nach kann ich vom Jobcenter/Arbeitsamt aber auch keine Leistung verlangen, da mit Bafög ja "dem Grunde nach" zusteht. Bedeutet, wenn ich prinzipiell Baföganspruch habe - und wenn es nur 2 Euro wären - habe ich keinen Anspruch auf Leistungen vom Jobcenter.

Gibt es noch andere Förderungsmöglichkeiten um eine meiner Wunschausbildungen zu absolvieren, oder kann ich mir das endgültig aus dem Kopf schlagen und MUSS mich nach einer betrieblichen Ausbildung umsehen die vom Betrieb vergütet wird?

...zur Frage

Zuschüsse, die man als alleinerziehende Auszubildende beantrage kann?

Hallo Community,

Und zwar folgendes, ich bin alleinerziehende Mama (Sohn bald 11 Monate) mache eine Ausbildung und habe eine Wohnung. Meine Frage ist, was man alles an Zuschüssen, neben Kindergeld beantragen kann?

Liebe Grüße

...zur Frage

Zuschüsse für erst Wohnung

Hi Leute, ich hab jetzt meine erste Wohnung. Ich mache zurzeit ein FSJ und verdiene 300 euro im Monat. Nun ziehe Ich bald um die Wohnung beträgt 270 euro warm im Monat. Ich bekomme zurzeit Kindergeld, und Wohnungsgeld beantrage ich noch kann ich noch weitere Anträge stellen?

...zur Frage

Umschulung bzw. Zweitausbildung zur Hotelfachfrau..

Ich bin 22 Jahre und gelernte Bürokauffrau. Ich bin einfach total unglücklich in meinem erlernten Beruf im Büro.. Nebenberuflich bin ich seit einigen Jahren in der Gastronomie als Service- und Thekenkraft tätig und habe daher den Wunsch eine Umschulung bzw. eine Zweitausbildung zur Hotelfachfrau anzufangen.. Da ich nun mitten im Leben stehe, eigene Wohnung, Auto etc., ist es mir nicht möglich alleine von der Ausbildungsvergütung zu leben. Gibt es finanzielle Unterstützung für eine Umschulung bzw. Zweitausbildung? BAB habe ich bereits in meiner Erstausbildung bezogen.

Mein Ziel ist es einfach aus dem Büro rauszukommen und in die Gastronomie einzusteigen. Vielleicht habt Ihr ja noch andere Ideen für mich, als eine neue Ausbildung zu beginnen.

Ich danke jetzt schon für eure Hilfe :P

...zur Frage

Ausziehen mit Freundin bin aber azubi?

Bin Azubi und möchte mit meiner Freundin in eine Wohnung ausziehen, sie wird aber nichts verdienen da sie studieren wird und mein Azubi gehalt wird nicht ausreichen. Habe jetzt eine Wohnung gefunden und möchte so schnell wie möglich zusagen. Kann ich erst dem Mieter zusagen dass ich einziehen werde und dann zum Amt gehen um Zuschüsse zu beantragen? Ist nur für die ersten 2 Monate, danach werde ich ausreichend verdienen da meine Ausbildung dann zuende ist.

schonmal danke für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?