Zweistufige Zufallsversuche?


22.04.2021, 13:22

In der Urne sind 10 Kugel 4 blaue, 3 rote, 3 graue

Wie viele Kugeln sind drin?

In der Urne sind 10 Kugel 4 blaue, 3 rote, 3 graue

4 Antworten

Ziehen aus einer Urne ohne Zurücklegen.

Hinweis:Nach jeder Ziehung ist eine Kugel weniger in der Urne

b) Wahrscheinlichkeit eine blaue Kugel P(blau)=4/10=2/5

1.te mal eine blaue Kugel und dann eine beliebige Kugel

P(b;belibig)=4/10*9/9==36/90=2/5 nach dem 1.ten Zug sind ja nur noch 9 Kugeln in der Urne

c) 1.te Ziehung eine beliebige Kugel und dann eine Blau Kugel

P(beliebig;b)=6/10*4/9=24/90=12/45

d) keine Kugel blau

P(keine blau)=6/10*5/9=30/90=1/3 → 6 Kugeln keine blau von 10 Kugeln

danach 5 keine blau von 9 Kugel → eine Kugel weniger nach der 1.ten Ziehung

a)

Wahrscheinlichkeit rot rot P(r;r)=3/10*2/9=6/90=1/15

Wahrscheinlichkeit blau blau P(b;b)=4/10*3/9=12/90=2/15

Wahrscheinlichkeit grau grau P(g;g)=3/10*2/9=30/90=1/3

Gesamtwahrscheinlichkeit P(ges)=P(r;r)+P(b;b)+P(g;g)=1/15+2/15+1/3)=8/15

Am besten zeichnest du dir ein Baumfiagramm, dann ist es ganz einfach.

nein, kann niemand, ohne anzahl der kugeln in der urne

geht so nicht,weil hierAngaben fehlen

1) wie viele kugeln sind des insgesamt,die in der Urne liegen

2) Anzahl der unterschiedlichen Kugeln

2.1 wie viele Kugeln sind blau

2,2 wie viele kugeln sind nicht blau

In der Urne sind 10 Kugel 4 blaue, 3 rote, 3 graue

0

Was möchtest Du wissen?