Zweistündiges Assessment-Center

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Celica1911,

zwei Stunden sind wirklich sehr kurz. Daher werden nur 2 oder 3 Aufgaben drankommen können. Da Du ja bereits einen Einstellungstest hinter Dir hast, erwarten Dich im Assessment Center wahrscheinlich keine Einzeltests (Logik, Sprache, Analytik, o.ä.), sondern eher Übungen, in denen man Soft Skills wie Durchsetzungsstärke, Kommunikationsfähigkeiten oder die Priorisierung von Arbeitsinhalten testen möchte.

Daher würde ich mich insbesondere auf eine Gruppendiskussion vorbereiten, aber auch auf eine Postkorbübung und ein Rollenspiel (z.B. Verhandlung oder Kundengespräch).

Viel Erfolg!

Celica1911 03.03.2013, 14:00

Erstmal danke für deine Antwort!

Eine Gruppendiskussion wird denke ich zu 100% vorkommen. Problem ist, dass man sich da ja nicht wirklich gut drauf vorbereiten kann. Wie du gesagt hast, es kommt auf die Soft Skills an. Entweder man hat die, oder man hat sie eben nicht.

Postkorbübung würde Sinn machen, da es in dem Job auch gerne stressig zugeht und diese Übung dann ideal wäre, um die Belastbarkeit/Stressverträglichkeit zu testen. Auf ein Rollenspiel hätte ich weniger Lust. Wobei das auch auf den Job bezogen Sinn machen würde.

Ich lass es einfach mal auf mich zukommen, auf eine Selbstpräsentation kann man sich ja relativ gut vorbereiten, die wird auch mit hoher Wahrscheinlichkeit vorkommen.

Vielen Dank. ;)

0

Was möchtest Du wissen?