zweistöckiger kaninchenstall 100x59x90 platz genug für zwei kaninchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Maße die du hier nennst sind selbst für 1 Kaninchen schon zu klein.

Und nicht die Etagen sind wichtig, sondern die Grundfläche. Diese sollte bei 2 Kaninchen schon mindestens 4 qm betragen + Auslauf.

Am besten du baust ein großes Gehege aus Holt und Kaninchendraht selber. Denn ein artgerechtes Gehege wirst du im Handel nicht finden. Und wenn es geht bitte keine Gitter Käfige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nein. Dein Käfig hat eine Grundfläche von 0,59m². Artgerecht sind Tag und Nacht zzgl. Auslauf 4qm. Gerade in der Nacht brauchen Kaninchen mehr Platz, da sie dämmerungs- bzw. nachtaktiv sind.

Als stets offenes "Häusschen" im Gehege ist so ein Käfig aber super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astarte007
19.10.2012, 23:49

Find ich auch nich unbedingt. Also irgendwie find ich auch das "Einstiegsloch" zu klein.

0

Der Käfig ist nicht groß genug, bei zwei Kaninchen sollte der Stall mindestens 4qm groß sein, je größer desto besser natürlich :).

Einen Käfig der 4qm groß ist, bekommt man ja eigentlich nicht in den Zoofachläden fertig zu kaufen. Es ist eh preiswerer, den Stal selbst zu bauen. Man benötigt nur Holz, Kaninchendraht, Werkzeug und PVC für den Bodenblag.

Auf www.Diebrain.de findest du ein paar Anregungen zur Gestaltung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall einen großen Auslauf der mindestens 4-5 Quadratmeter hat anbauen, in dem die Kaninchen den ganzen Tag drin sein können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6qm 24h am Tag sind das absolute minimum.

Kaninchen haben einen enormen bewegungsdrang und in einem Käfig hauen sie gleich gegen die wand.

Nimm besser giterelemente und pvc :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astarte007
19.10.2012, 23:44

Nich böse, aber wieso 6 qm?

Heißts nich überall 4 qm für Zwerge innen? Und 6 außen? Sind natürlich nur die Minimalangaben. Je größer desto besser.

0

Wenn die größte Angabe nur 100 cm sind, kannst du dich mal selbst fragen, wie viele Sprünge ein Kaninchen auf so einer Länge machen kann. Ob es eine, zwei oder zehn Etagen sind ist für die Tiere dabei völlig egal.

Hier noch drei Worte: viel - zu - klein.

www.diebrain.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akzeptabel für nen hamster, aber ein witz fuer kaninchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?