Zweimal im Monat Periode!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu muss man wissen wie alt du bist und ob du schon mal die Pille genommen hast?

Ich bin 27 und habe schonmal vor Jahren so mit 22-23 die Pille genommen.

0
@Lilichen

Gut dann hat die Pille damit wirklich nichts mehr zu tun. Es gibt auch viele Frauen die Stresssituationen körperlich verarbeiten. Bei Stress, Liebeskummer aber auch Glück ändert sich gerne die Periode. Auch der Blutdruck kann Auswirkungen auf die Periode habe. Da bei dir die typische Sachen ausgeschlossen sind wurde ich auf so was tippen. Generell ist die Untersuchung notwendig, auch wenn da noch Zeit ist. Nervt ja auch das man alle paar Wochen damit ansitzt.

0

Das passiert nur, wenn man in den Wechseljahren ist und da bist Du ja noch weit von weg. Kann Dir nur der Arzt erklären.

Oh....cool. Bei mir kommt die auch sehr häufig. Also ich bekomme sie wirklich regelmäßig, auf den Tag genau alle 3 Wochen statt alle 4....aber das is jetzt nicht weiter schlimm. Ab und zu setzt es auch schon mal für 2 Monate aus oder so. Und jetzt kann keiner sagen, dass sich dass noch einstellen muss, ich hab die nämlich schon seit 9 Jahren,,,

Geil was würd ich nicht dafür geben, dass es auch mal bei mir für paar Monate absetzt. Ich habe nämlich einfach kein Bock mehr drauf und auch kein Eisen mehr im Körper.

0
@Lilichen

Irgendwie gewöhnt man sich aber dran. Mich stört sowas gar nicht mehr. Wenn du Tampons benutzt und dich vernünftig wäscht, geht dein Leben noch weiter wie immer. Und wenn du dich um Nährstoffe sorgst, iss mal ein bisschen Kohleintopf!

0
@stoffelherz

Ich habs versucht mich daran zu gewöhnen aber geht nicht. Ich hasse Periode, bei mir dauert die 6-7 Tage.

0

Was möchtest Du wissen?