zweimal Härtefallantrag stellen

3 Antworten

Du sammelst doch Wartepunkte und wanderst eh immer weiter auf der Liste nach oben. Warten lohnt immer. Kannst in der Zwischenzeit ja schon was anderes machen, etwa nötige Praktikas fürs Studium. Oft werden die auch anerkannt, wenn man sie vorher macht. Muss man nur nachfragen.

Kannst auch ehrenamtlich arbeiten. Ehrenamt schiebt dich auch meist ein Stückchen nach oben.

verschiedene persönliche gründe begründen keinen härtefallantrag. 

den härtefallantrag kannst nur zusammen mit der bewerbung abgeben. wenn dann wird die bewerbung abgelehnt. der härtefallantrag verbessert nur deine chancen, in ganz wenigen fällen bist sogar sofort zugelassen, aber nur in ganz wenigen.

wars das? werde mal ein bißchen konkreter, dann kann ich vielleicht weiterhelfen? welche uni/fh und welche gründe?

es gibt kein gesetz, dass das verbietet. klar kannst du es machen.

Gibt es auch ein duales Studium zum Sommersemester?

Ich möchte zum Sommersemester 2016 anfangen zu studieren (am besten in Berlin!) und vorher noch ins Ausland. Allerdings hätte ich ganz gern ein duales Studium. Ich finde allerdings nur duale Studiengänge zum Wintersemester. Kann man auch zum Sommersemester dual studieren oder geht das nicht?

...zur Frage

Härtefall Antrag Medizin Studium, genehmigt?

Hallo Ich bin 18 Jahre und bin in der Qualifikationsphase 1 im Abitur (NRW) und werde voraussichtlich 2017 mein Abitur mit einem NC von 1,6-1,9 beenden. Leider ist der NC für das Medizinstudium ziemlich schlecht. Außerdem bin ich ein Herzkranker Patient der an Hypoplastischem Liksherzsyndrom seit der Geburt an erkrankt ist (hab sozusagen ein halbes Herz) und habe einen Schwerbehinderten Ausweis mit 80%. Ich wollte Fragen ob mein Härtefall Antrag genehmigt wird für das Medizin Studium.

Hoffe Ihr könnt mir Weiterhelfen.... Vielen Dank im Voraus...

...zur Frage

Kann ich einen Härtefallantrag für ein Studium stellen?

""Hallo,

ich möchte sehr gerne soziale Arbeit studieren. Also, ich habe nicht den Abi-Schnitt der im NC-Wert liegt und hätte wahrscheinlich damals schon Hilfe gebraucht. Ich erzähle euch mein Anliegen. Dadurch, dass ich letztes Jahr schon die Absagen für den Studiengang erhalten habe bin ich in ein noch tieferes Loch gefallen. Ich war in stationärer Behandlung bis Mitte Mai diesen Jahres und bin jetzt in teilstationärer Behandlung. Ich habe eine schwere Depression und wahrscheinlich kommt jetzt noch ADHS hinzu. Die soziale Richtung ist das einzigste was ich kann und was ich will! Ich bin ehrlich, auch ich hatte durch diese absagen noch größere Versagensängste und Zukunftsängste. Es waren auch grade durch diese geringe Wahrscheinlichkeit diesen Studiengang zu bekommen Suizidgedanken bzw Gedanken an den Tod dabei. Ich würde auch das Risiko eingehen von Zuhause wegzugehen zum studieren, aber hab da wegen der Depression ein bisschen Angst und würde lieber hier bleiben. Kann ich einen Härtefallantrag stellen für den Studiengang ? Eine Zusage würde mich überglücklich machen. Es ist einfach mein Traum. Ich bin im sozialen Bereich gut und habe eine abgeschlossene Ausbildung in dem Bereich.

Bitte nur Antworten die helfen und nicht welche wie: ist Studium gut für dich. Wenn ich etwas will, dann ist es das Studium.

Mit freundlichen Grüßen "

...zur Frage

Sich fürs Wintersemester bewerben während man noch im Sommersemester ist?

Hallo zusammen, ich möchte fragen, ob es möglich ist sich für einen Studiengang im Wintersemester an einer anderen Uni zu bewerben, während man noch am Sommersemester an der "jetzigen" Uni dran ist/eingeschrieben ist. Das heißt, kann meine Bewerbung während der Bewerbungsphase abgelehnt werden weil ich eben momentan an einer Uni eingeschrieben bin? Toll wäre es, wenn Personen mit Erfahrungen antworten könnten! Vielen lieben Dank für jede Antwort !!!

...zur Frage

Fh wechsel -Sommersemester anfangen aber neue Fh eig. Zum Wintersemester?

Hallo, Ich würde gerne an einer Fachhochschule in Hessen zum Sommersemester das Maschinenbau-Studium antreten. Danach aber evt an eine Hochschule in NRW wechseln, die diesen Studiengang aber nur zum Wintersemester anbietet. Nun wollt ich wissen, wie das dann gehandhabt wird. Ist es bei einem Wechsel egal ob man im WS oder im Sommersemester angefangen hat? Ist so ein Wechsel gar nicht möglich oder verliere ich dafür ein Semester...? Danke schonmal für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?