Zweijährige Höhere Berufsfachschule --> Studium?

2 Antworten

Wenn du mit beenden der Berufsfachschule deine Fachhochschulreife erreichst und dein Durchschnitt guuut genug ist, ja :)

Das steht auf der Homepage der Schule:

Diese Ausbildung baut auf einem guten mittleren Bildungsabschluss auf und führt zu einem schulischen Berufsabschluss mit der Berufsbezeichnung:

Staatlich geprüfte Sozialassistentin Staatlich geprüfter Sozialassistent

Mögliche Schwerpunkte: Sozialpädagogik oder Sozialpflege

Mit dieser Qualifikation eröffnen sich verschiedene Perspektiven:

Im Gesundheits- und Sozialwesen beraten und betreuen Sie hilfsbedürftige Menschen. Sie erledigen auch betriebswirtschaftlich-organisatorische Aufgaben im Bereich Gesundheit und Pflege. Sie können sich in diesem Beruf weiter spezialisieren. Sie können Fachschulen für Altenpflege, Familienpflege, Heilerziehungspflege und Sozialpädagogik besuchen.

0
@iheartyoucom

Dann ist dies eine schulische Ausbildung.

Am ende der Zeit hast du dann den nächst höheren Schulabschluss, z. B. von einem Realschulabschluss zum erweiterten Realabschluss und darfst zusätzlich die Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter Sozialassistent" führen. Um studieren gehen zu kommen, musst du anschließend die einjährige Fachoberschule (FOS) besuchen, um deine Fachhochschulreife zu erlangen und studieren gehen zu können.

0

Mit dem Abschluss der Berufsfachschule erreichst Du nicht die Fachhochschulreife - das ginge nur an der Fachoberschule - und deshalb kannst Du damit auch nicht studieren.

Okay, danke ;)

0

Lehramt/Studium zum Sommersemester 2015 beginnen?

Da ich zum Wintersemester 2014 keinen Studienplatz im Bereich Soziale Arbeit bekommen habe möchte ich nun meinen 'Zweitwunsch' verwirklichen und Lehramt studieren und am liebsten zum sommersemster damit beginnen. Habe schon sämtliche Unis und Fachhochschulseiten durchforstet und bin kaum fündig geworden. Nun meine Frage : An welcher Uni oder Fachhochschule kann man Lehramt zum Sommersemester beginnen zu studieren (NRW) ?

...zur Frage

SOZIALE ARBEIT? ERFAHRUNG? STUDIUM?

Hallo!

Ich würde gerne wissen, ob man die Möglichkeit hat Soziale Arbeit auch per Fernstudium zu machen? Ich habe nichts im Internet gefunden? Sind Idealerweise Studenten hier die Soziale Arbeit studieren? An welchen FH kann man Soziale Arbeit gut studieren? Eure Erfahrungen? Ps mein NC ist nicht besonders gut, ich müsste eine FH finden die nicht nach dem NC geht

...zur Frage

Sozialpädagoge gehalt vs. staatlich geprüfte Sozialassistentin

Hallo ihr lieben! :) Ich habe einige fragen an euch. Als aller erstes mal kurz zu mir : Ich bin 15 Jahre und gehe in die 9. Klasse einer Realschule. Ich gehe nach dem 10. auf eine bbs ( Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz) Es dauert 2 JAhre in Vollzeit. (Mit einem 12-Wöchigem Paktikum) Mein Abschluss würde dann lauten: Staatlich geprüfte Sozialassistentin! :)

Ich wollte mal fragen was man dann so verdient? :) In rlp.

Danach wollte ich an eine Fachhochschule in Köln und dort Sozialpädagogik studieren. Wenn alles so läuft wie ich mir es vorstelle bin ich mit 21 mit dem Studium fertig! :) Meine frage ist nun ob sich die Aufgabenbereiche sehr von einaner unterscheiden oder ob ich mit meiner Sozialassistentin fast dasselbe machen kann? & wieviel ich nach dem Studium verdiene?

Im Internet stand das man in rlp als Sozialpädagogion um die 30.000 verident. Könnte das so stimmen? Ich würde gerne in den Bereich der JUGENDHILFE ( zb. in ein Heim oder an Schulen) Vielleicht arbeiten ja einige von euch in diesem Bereich und könnten mir ein kurzes Feedback geben was genau sie so machen dürfen,wo sie arbeiten und was sie verdienen! Das würde mich sehr freuen!

Vielen lieben dank schon einmal im Vorraus! Liebe grüße! :))

...zur Frage

Soziale Arbeit studieren - Meinungen?

Hallöchen, ich würde eventuell gerne soziale Arbeit studieren und wollte da mal nachfragen, ob ihr da irgendwelche Erfahren gemacht habt bzw was ihr über das Studium denkt :)

...zur Frage

Soziale Arbeit ohne Numerus Clausus studieren?

Ich habe dieses Jahr erfolgreich mein Abitur absolviert und würde gerne Soziale Arbeit an einer FH studieren. Leider reicht mein NC nicht aus. Gibt es in Deutschland eine Fachhochschule an der man sich ohne Numerus Clausus bewerben kann? Würde ein Freiwilliges Soziales Jahr mir eventuell helfen die Aufnahmechancen zu erhöhen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?