Zweigwechsel auf Gymnasium/ 1 Jahr Chemie aufholen möglich?

1 Antwort

Also vorweg muss man sagen, dass das total individuell ist. wenn du fleißig bist und es wirklich aufholen willst, kannst du es natürlich schaffen :) bei uns war es mal so an der schule, dass unsere Chemie Lehrerin dauerhaft krank wurde und wir ein Jahr lang keinen Unterricht hatten. Hatten in unserem Zeugnis dann in Chemie auch keine Note stehen. Als dann im nächsten Jahr die Klassen gemischt wurden und wir wieder Chemie hatten, hatten wir alle richtig Probleme- außer den richtig, richtig guten. Also ich fand es schon sehr anspruchsvoll, weil unsere Lehrerin im Unterricht und als Hausaufgabe sehr viel verlangt hat und auch keine Rücksicht darauf genommen hat, dass wir total viel zu hause nachholen mussten.

Gymnasium Zweig wechseln (8.Klasse)?

Also ich bin in der 8. Klasse im naturwissenschaftlichen Zweig. Das Halbjahr ist noch nicht ganz um, also wollte ich fragen. Kann ich noch Zweig wechseln? In Nachhinein würde ich lieber den sozial-wirtschaftlichen Zweig wählen.

...zur Frage

FOS-Normaler Wirtschaftszweig oder internationale Wirtschaft?

Hi Leute, Ich bin Grad in der 10. Klasse auf dem Gymnasium und werde wahrscheinlich auf die FOS gehen. Ich bin zurzeit im Sozialwissenschaftlichen Zweig, habe also nicht viel Wirtschaft gehabt! Braucht man für den Wirtschaftszweig vorkentnisse? Und welchen Zweig würdet ihr mir empfehlen? Lg

...zur Frage

Kann ich nach dem Zweigwechsel in derselben Klasse bleiben?

Hallo, ich habe vor/bzw. es steht bereits fest, dass ich den Zweig wechseln werde. Ich bin an einem musischen Gymnasium (auch im musischen Zweig), aber dort wird auch ein sprachlicher Zweig angeboten. Ich habe festgestellt, dass mir der musische Zweig nicht liegt und da mir das Erlernen von Sprachen sehr leicht fällt, wechsele ich wie gesagt. Aber ich frage mich, ob ich nach dem Wechsel noch in derselben Klasse bleiben kann?

...zur Frage

Welchen FOS-Zweig muss ich belegen, um Wirtschaftsinformatik zu studieren?

Hallo,ich werde nächstes Jahr die Fachoberschule besuchen. Welchen Zweig (Wirtschaft oder Technik) muss ich nehmen um Wirtschaftsinformatik zu studieren? Ist es mit dem Wirtschaftszweig möglich, da ich auf eine Wirtschaftsschule gehen und somit kein Physik und Chemie habe und das sonst nach lernen müsste.

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Zweigwechsel Gymnasium - geht das so?

Hallo, ich besuche zurzeit ein sozial ausgerichtetes Gymnasium und bin in der 8. Klasse. Somit habe ich schon 1 Jahr Sozialkunde. Da ich aber sehr unzufrieden mit der Schule bin, würde ich sehr gerne auf ein anderes, jedoch mathematisch, sprachlich ausgerichtetes Gymnasium wechseln. Ich müsste also 1 Jahr italienisch nachholen.( würde sprachlichen Zweig wählen) geht das, oder muss ich dann die 8.klasse wiederholen? (Will ich nicht)

...zur Frage

Ist es möglich, dass ich... | Schule, Chemie, Physik - Lernstoff aufholen.

den Lernstoff des Physik und Chemie-Unterrichts der 7., 8., und 9., bez. der 8. und 9. Klasse aufzuholen? Und das innerhalb der sechs Wochen Ferien? Also zuerst mal zu meinem Problem: Ich habe mir vorgenommen im nächsten Schuljahr, der 10.Klasse Gymnasium, einen Durchschnitt von mind. 1,7 zu erreichen. Theoretisch ist das eigentlich kein großes Problem, im Moment habe ich einen Schnitt von ca. 2,1. Das Problem ist aber, ich habe ein paar echte Problemfächer: Physik und Chemie. Dort habe ich von Anfang einfach nie aufgepasst und von den einfachsten Sachen einfach keine Ahnung. Ich habe es mir also als Ziel gesetzt, den ganzen Stoff aufzuholen. Ist das aber überhaupt möglich, innerhalb sechs Wochen soviel zu lernen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?