zweifel....soll ich es beenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde wer betrügt hat keine ehre. Ich hätte wahrscheinlich schon direkt danach Schluss gemacht. Aber wenn du dich nicht mehr so wohl fühlst zb bei dem Gedanken das er gerade auf einer Party ist dann bringt das nichts. Vertrauen ist das A und O in einer Beziehung. Vielleicht redest du aber erst einmal mit ihm und erzählst ihm das dein Vertrauen nicht mehr so da ist. Mal sehen was er dazu sagt.

Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Entscheidung 

meiner meinung nach ist eine beziehung in der das vertrauen fehlt, zum scheitern verurteilt! und wieso solltest du weiterhin wegen ihm leiden, indem du dir den kopf darüber zerbrichst, ob er gerade wiedermal lügt, was er gerade wo mit wem macht, usw.? sicher wissen kannst du es nicht, und wenn er es nach der langen zeit, wie du oben geschrieben hast, noch nicht geschafft hat, dein vertrauen wieder zurückzubekommen, wird sich daran vermutlich auch nicht mehr wirklich etwas ändern.

du solltest also abwägen, ob du weiterhin eine beziehung führen willst, in der du dich nicht 100 %ig wohl fühlst oder diese lieber doch beendest.

Wenn er dich auch Liebt wäre er nicht Fremdgegangen... Ich würd an deiner Stelle schluss machen da eine Beziehung ohne vertrauen nicht funktioniert... Und wenn er dich einmal verletzt hat und immer noch säuft und auf Party´s geht hat er nix aus seinen fehler gelernt (außer vllt "meine freundin" ist sooo blöd, die verzeiht mir bestimmt ein drittes mal) Ich sehe da kein, denke mal du bist noch Jung und hast dein ganzes leben vor dir und je eher du den Kerl abschießt desto eher kannst du dein Traumkerl finden der dich bestimmt besser behandelt

er geht nicht mehr so oft wie früher saufen..früher war er fast jede woche auf einer feiern und jetzzt nur noch 1 mal im monat aber iich glaube das liegt eher daran das er grade studiert...

als ich das damals rausgefunden hab wollte ich eig sofort kontakt abbrechen aber er hat immer geschrieben und angerufen und stand immer vor meiner tür und hat sogar geweint und meinte das er das niemals wieder amchen würde und dann hab ich ihn noch eine chance gegeben.

und danach hat er sich auch ziemlich geändert aber trotzdem hab ich große zweifel weil wir eig keinen gemeinsamen freundeskreis haben und ich mir nie sicher sein kann ob er grade lügt oder nicht...

das macht mich alles irgendwie fertig :(

0

Frag eine hübsche Freundin von dir, die er NICHT kennt, ob sie dir hilft. Sie soll den Lockvogel spielen - wenn er sich auf sie einlässt: Mach Schluss! Wenn nicht: Gib ihm noch eine Chance!

Das hat nix zu sagen :) vllt ist die Freundin nicht sein typ? vllt hat er nix getrunken? oder vllt geht es komplett in die Hose und ihre Freundin verliebt sich ihn ihren Freund^^

0
@jannik1991

Und wenn er herraus findet das sie ihn nicht mehr vertraut dann könnte er ihr auch nicht mehr vertrauen (ich meine wer möchte von seiner Partnerin ausspioniert werden?)

0
@jannik1991

Ja toll, wenn er auf die Freundin steht heißt es, dass die Beziehung sowieso keinen Sinn mehr hat?

0

Was möchtest Du wissen?