Zweifel an meiner Beziehung. Merkwürdige Gefühlslage?

4 Antworten

Oh weh! Das hört sich nicht gut an. Ich würde mit der Schönen mal ein klärendes Gespräch führen.

Vielleicht täusche ich mich, aber es hört sich so an, daß Eure Beziehung keine große Zukunft hat.

An der Beziehung festzuhalten, nur weil man sonst wieder längere Zeit Single wäre, halte ich für keine gute Idee.

Ich wünsche Dir alles Gute. Euch beiden.

Ich lebe seit 10 Jahren in keiner Liebesbeziehung... na und ? Lebe allein, fühle mich nicht einsam und kann meine Schuhe selbst zubinden. Was das mit deinem Anliegen zu tun hat ?

Du suchst Gemeinsamkeiten, lässt aber keinen Raum für Ergänzungen. Schon gibt es Reibereien und Widerstände. Nun benimmst Du dich wie ein Stalker, der sich aufzwingen möchte. Auch das ist eine Stufe der Aggression und fordert eine Distanzierung des Partners herraus. Sie hat ja nach deiner Beschreibung schon eine schlechte Beziehung hinter sich, wo sie am Anfang vielleicht die gleichen Verhaltensmuster bei Dir erkennt.

Deshalb will sie es jetzt besser machen und schiebt sofort einen Riegel vor. Natürlich ist es blöd, wenn plötzlich beide alles besser machen wollen. Glaubst Du im Ernst, dass Du nach 3 Jahren immer noch ständig Geschenke machst ? Willst Du eine Frau kaufen ? Und später damit erpressen, was Du alles für sie getan hast und dafür Dankbarkeit erwartest ? Wirklich keine gute Basis für eine Beziehung.

Stell Dir vor, ich würde eine Frau umwerben und hinterherlaufen. Das hilft nicht weiter, da ich anstatt Geschenke erst bei mir einen Freiraum schaffen muss, wo sich eine Partnerin ergänzen könnte, ohne dass ich selbst das Gefühl hätte, etwas von mir zu verlieren. Gemeinsamkeiten wären da eher schädlich. Umgekehrt kann ich selbstverständlich versuchen, alles zu finanzieren und zu unternehmen, was Sie meint, in ihrem Leben verpasst zu haben. Das nennt sich dann nicht Partner sondern Sponsor/Mäzen.

Versuche lieber erst eine gute Freundschaft aufzubauen und keinen Käfig.

Ich finde es gut dass sie ihre Meinung einem direkt ins Gesicht sagt. Du musst nur lernen damit umzugehen

Und irgendwo hat sie Recht. Wenns dir nicht passt kannst ja gehen^^

Was klammerst du so an ihr u überhäufst sie mit Geschenken u Gedichten. Das kann mal machen....... ab und an.. aber nicht ständig :/  du schiebst dich in ne Mimosen Schiene rein wo gar nicht hin willst u gibst ihr die Möglichkeit sich über dich zu stellen. 

Ihr habt ne klare Rollenaufteilung. Sie hat die Hosen an. 

Mach dich etwas rar.... wenn man sich rar macht,  macht man sich erst wieder interessant. Das heißt nicht dass du sie ignorieren sollst sondern ihr die Möglichkeit geben auch mal wieder auf Dich zu kommen zu lassen.

Wenns  nicht hilft ziehst einen schlussstrich. Aber Konsequent. Singel sein hat soviele Vorzüge. Man muss nicht unglücklich in  einer Partnerschaft ausharren. 

Vielen Dank für Deine Antwort. 

Gedichte schreib ich ihr nicht oft..nur alle paar Wochen (zum einmonatigen, zweimonatigen usw.). Das selbe gilt für Geschenke. 

Ihre direkte Art per se stört mich nicht; vielmehr ist es der Ton, in dem sie dies macht. Ich finde Direktheit wichtig, aber dann bitte immer noch freundlich bleiben..

---

Der Rollenaufteilung stimme ich klar zu. Es ist tatsächlich so. Selbiges gilt für den Punkt der Möglichkeiten, die ich ihr biete...das sehe ich alles ein. 

Die Sache mit dem rar-machen sollte ich wohl tatsächlich tun. Aber wie soll ich das anstellen? Wir sehen ohnehin schon nur einmal pro Woche (wenn überhaupt) & wenn ich nur drei, vier Nachrichten am Tag schreibe und mich auf diese Art rar mache, darf ich mir etwas anhören...

0
@LaPregunta96

Man kann das schreiben schon drastisch reduzieren. Ich halte eh mehr davon wenn man telefoniert, wenn man sich schon nicht sieht. Ich bin da noch die alte Schule^^

Ja. Wünsch ihr zumindest nen Guten Morgen u melde dich dann den Tag über nicht mehr, wenn du das bisher immer gemacht hast. Wenn sie ein Mensch mit bissi Gewissen ist wird sie sich Gedanken machen, aber dir hoffentlich keine Vorwürfe.

Wenn sie zum Drama dann neigt ohne mit die zu reden vorher, solltest dir echt Gedanken machen es nicht auf eis zu legen.

Du benötigst eine Frau die dir auf Augenhöhe begegnet. U nicht in den Boden stampft

1
@Maleficent666

Hm..ich erinnere mich an eine Situation, in der ich mich 6h lang rar gemacht hab (an einem Sonntag). 

Da kam folgendes zurück (Originaltext): "Du hast aber auch sehr lange auf eine Antwort warten lassen". Danach hab ich mich entschuldigt (Fehler - sehe ich ein...) Und dann kam folgendes von ihr: "Dann schreib gleich einfach gar nicht" --> Was soll ich beim nächsten "Rar-machen" schreiben? Dass ich Abstand brauche? 

Wenn ich mir das alles hier so durchlese, denke ich manchmal wirklich, ich schreibe mit einer 12-Jähigen..

0
@LaPregunta96

Hmmm..  sie scheint echt ein harter Fall zu sein. Ich befürchte egal was du machst, sie wird dir nen Strick draus drehen ;( 

Wenn du jetzt sagt zu ihr, dass du Abstand benötigst, denk ich wird sie, deiner Erzählungen nach, wohl auch eher sagen dass es gleich ganz lassen sollst.

Wlllst du dir das echt auf Dauer antun? Ich denke du kämpfst ganz alleine für diese Beziehung und diesen kampf wirst du verlieren. Leider. 

2

Kann mir keine passende Freundin mehr vorstellen?

Hallo, ich habe kürzlich eine einjährige beziehung hinter mir. am schlimmsten ist der gedanke, einfach niemand passendes mehr zu finden. ich kann mir einfach nicht vorstellen je wieder eine passende partnerin zu finden. ich vergleiche jedes mädchen das ich sehe mit meiner ex. der eigentlichen beziehung trauer ich weniger nach. viel mehr dem gefühl, das da jemand ist der einen braucht und für einen da ist. ich würde mich am liebsten direkt wieder in eine beziehung stürzen. obwohl ich weiß das das so schnell einfach nicht möglich ist. ich kann meine gedanken überhaupt nicht mehr sortieren. hat jemand erfahrungen damit? jemand dem es vielleicht mal genau so ging und der inzwischen jemand neues hat? oder einfach nur ein paar tipps. es wird gerade immer schlimmer und meine gedanken lassen mich nicht los.

mfg

...zur Frage

Wie viel Freund/ Freundin darf kann man in seinem Leben haben?

Eine Person lebt mit einem Freund oder einer Freundin für eine lange oder kurze Zeit.

Wie alt bist du?

Wie oft hast du einen neuen Freund / Freundin getroffen?

Wie lange dauerte die längste / kürzeste Beziehung?

Bitte: Nur Freunde, mit der, dem sex gemacht hast.

...zur Frage

Sie braucht noch Zeit? Wie soll ich mich verhalten?

Kenne meine beste Freundin jetzt ca. ein halbes Jahr, also habe ich die Chance ergriffen und sie gefragt ob sie meine feste Freundin sein will. Die Antwort war: "Ich brauche noch Zeit; ich denk drüber nach." Meine Frage ist jetzt: Wie soll ich mich verhalten?? Man sagt ja, dass das meistens nämlich nur Ausreden sind....

...zur Frage

Freundin hat einen besten Freund, was tun?

Hallo, ich bin seit 2 Monaten mit meiner Freundin zusammen und alles läuft ganz gut eigentlich... nur hat sie schon seit längerer Zeit einen besten Freund mit dem sie viel unternimmt , sie schläft sogar ab und zu bei ihm. Ich komme damit einfach überhaupt nicht klar, und will die Freundschaft zwischen denen auch nicht zerstören, in dem ich ihr sage das ich damit nicht klar komme. Ist es besser die Beziehung zu beenden? Ich mache mich einfach so kaputt dran...

...zur Frage

Was mit Ihr anfangen oder mich ihr entziehen?

Ich habe mir einen kleinen Freundeskreis aufgebaut. Sie als Freundin mit integriert, weil ich kennenlernen wollte. Ich wollte sie zur Freundin. - Ein anderer Bekannter hat sie als Freundin Plus, das habe ich jetzt erst erfahren. Kennen tue ich sie über einen anderen "Freund" aus meinen neu aufgebauten Freundeskreis. Ich hatte schwierigkeiten mit Ihr was aufzubauen, aber sie verbrauchte immer lieber die Zeit mit mir. Sie hat mit Ihm seit des kleinen Freundeskreises auch eine Sexfreundschaft parallel aufgebaut. Und mich immer in unwissenheit gelassen. Diese beiden Sexfreundschaften haben mich in unwissenheit gelassen. Es sah eher so aus, als würde sie sie mir gönnen. Weil es immer offensichtlich so auch für fremde so aussah, als wären wir zusammen. - Erst als ich jetzt mal aktiver wurde, hat sie mir das zugegeben. Wuir haben uns nur geküsst. Das von ihr auch sehr verhalten. Eben wegen dieser konstellation die sie da produziert. Schlechtes Gewissen, kann ich mir denken. Oder nur bedenken, mir gegenüber.

Ich fühle mich gedemütigt von allen dreien. Aber Sie kann mich auch nur so mögen. War nicht mein wunsch. Hätte lieber eine feste Beziehung. Was soll ich daraus jetzt machen. Ich könnte alles hinwerfen und mir bleibt nur noch ein Freund über. Oder ich fang mit Ihr was an und stehe drüber.

Vorschläge? (Und was halten die von mir, wenn sie bevor oder nachdem sie mich treffen vögeln? Und während wir uns sehen, so tun als wäre sie mit mir zusammen.)

...zur Frage

Kann mir jemand sagen warum ich keine Freundin Bekomme?

Hi,also mein Problem ist es das ich egal was ich ruhe einfach keine Freundin bekomme,jetzt sagen bestimmt manche lass dir Zeit ist ja auch richtig aber einfach eine Person zu haben mit der man einfach über alles reden zu können und einfach Quatsch zu machen

Ps:klingt vlt alles ein bisschen psychopathisch aber mir bedeutet das alles ehr viel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?