Zwei Wochen Fitnessbesuch und keine Effekte!?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt so die Faustregel: nach 4 Wochen siehst du selbst die Veränderungen, nach 8 wochen sehen es Menschen in deinem näheren Umfeld und nach 12 jeder das du trainierst... ^^

Die meisten Trainier die in Fitnesstudios rumlaufen haben keine Ahnung. Die Trainingspläne dort taugen auch nichts. Wenn es ums abnehmen geht: Bei perfekter Ernährung und viel Wille sind 0.5kg Fettmasse abnehmen pro Woche möglich. Also auf gesundem Wege und dauerhaft. Mehr als 0.5kg die Woche würde es ungesund werden. Grundsätzlich wirst du keine Effekte nur durch Training erzielen. Jedenfalls als Frau nicht. Du musst einfach in einem Kaloriendefizit sein ( Höchstens 500ckal am Tag ). Muskelerfolge wirst du als Frau denke ich erst nach mehren Monaten feststellen ( Hormonhaushalt ). Fitness ist mit Geduld verbunden. Wenn es einfach wäre, würde es jeder machen. Rome wasn't build in a day.

da wäre ich mir nicht so ganz sicher... wie schon HoustonProblem nach der regel geht, stimmt auch... schon nach 4 wochen war einiges zu sehen :-)

das mit den 500kcal ist völliger quatsch. da haben die trainer doch mehr erfahrung. das ist nämlich NICHTS.... wenn ich mich noch gut daran erinnern kann: in der klatschpresse war mal ein artikel über angelina jolie, dass sie abnehmen möchte (schon bei ihrer figur) und da stand, dass sie auf 800kcal/tag schrupft und es eigentlich nicht nötig ist. also sagt das schon viel aus,wenn angelina nicht übergewichtig ist und abnehmen möchte und nur 800kcal zu sich nimmt. natürlich wenn ich in einer woche ein suuper kleid anziehen möchte, aber man net so schnell abnimmt von natur aus, dann dürften es nur 500kcal sein.

0

Ja wegen dem Fisch. probir mal tunfischsteaks sehr eiweis reich haben omega3 fettsäuren und der geschmack hat mich überzeugt. Und jetz zum training. Also ich hab ne zeitlang fitnesstudios besucht wurde mir zu blöd. Ich mein veränderung gabs schon aber es gab einzelne muskel partien die nicht trainit haben dann haben wir mit freunden angefangen das zu machen was die im viedo zeigen und sihe da. Es werden mit nur einer klimmzugart so viele muskel trainirt wo du 3 oder 4 geräte im fitness studio brauchst

http://www.youtube.com/watch?v=wIO9KSQYQr8

Gewicht machen bis zum Box-kampf

Hallo :),

Ich wiege im moment 72.6kg .. ich muss bis zum 18.10. 69.9 kg wiegen (wegen dem wiegen vor dem boxkampf) ... abends werde ich nichts mehr essen ... morgens und mittags setze ich auf langkettige kohlenhydrate (vollkorn-produkte, reis ... ) und proteine ... so fettarm wie möglich .. meine frage ist aber : wenn ich trainiere, schwitze ich ja (logisch) und da kann es sein dass ich nach dem training schon mal 2 kg weniger als vor dem training wiege .. doch was bringt das, wenn ich eeh wieder trinke (wasser) bzw. allgemein über den tag verteilt viel wasser trinke ?? kann ich obwohl ich so viel trinke , in einer woche diese 2.7 kg wegbekommen ? eine erklärung wäre auch sehr nett ^,^

Vielen Dank im Vorraus ! :D

...zur Frage

Wie fange ich am besten im Fitnessstudio an?

Folgendes, ich bin bis vor den Ferien zur DLRG gegangen was mir bisher auch gereicht hat an Sport. Jedoch fange ich nun meine Ausbildung an und würde es warscheinlich nicht mehr schaffen zur DLRG zu gehen. Deswegen dachte ich ich fange im Fitnessstudio an. Ich bin ein Mensch... Der keine Menschen mag, bzw. fast schon ein Problem damit hat neue kennen zu lernen. Zudem habe ich auch von Fitness keine Ahnung. Wie ist das nun wenn ich mich in einem Fitnessstudio anmelde? Ich habe kein plan welches gerät für was ist oder gar wie man es richtig benutzt. Gibt es da Leute die das einem Zeigen? Werde ich vllt sogar eingeführt? Und wie ist das mit einer art "Plan"? Da ich viel sitzen werde bei der Ausbildung wollte ich was für meinen Rücken machen. Natürlich sollte der Rest auch nicht zu kurz kommen. Ich will nicht irgendwann in 9gag auf einem "Never skip leg day" Bild zu sehen sein, ich denke ihr wisst was ich meine. Gibt es vllt auch was anderes was man so machen könnte um sich hat ein wenig Fit zu halten und was für seinen Rücken zu machen?

...zur Frage

Wie lange verdauen lassen ?

Wenn ich was esse und mich danach wiege ist es klar das ich mehr wie vorher wiege. Aber das Essen wird ja verdaut, wiege ich nach der Verdauung immernoch soviel wie direkt nach dem essen oder wiege ich ein bisschen weniger? Und wie lange braucht essen um zu verdauen? Also wie lange sollte ich nach dem essen warten mit dem wiegen, um ein ungefähr richtiges Ergebniss zu bekommen?

Ich hoffe die Frage war verständlich formuliert und danke im voraus :)

...zur Frage

Wie kann ich 1000 Kalorien verbrennen?

Haaallooo, alsoo.. ich bin 16 Jahre alt, 160 cm groß und ich wiege 60 kg. Wie kann ich auf einem Crosstrainer oder Laufband 1000 Kalorien verbrennen ? &&& ich möchte lieber langsam und lange laufen. Nicht schnell. Das kann ich in letzter Zeit leider nicht. Ich gehe eigentlich ins Fitnessstudio. Aber wenn ich mal nicht kann dann muss ich mit meinem Heimtrainer(Crosstrainer) trainieren. Auf dem Laufband im Fitnessstudio werden die Kalorien die ich verbrenne angezeigt aber ich bin mir nicht sicher ob das stimmt. Ich kann da nur mein Gewicht eingeben.

...zur Frage

Körperfettanteil senken - Low Carb - Wie viele Kohlenhydrate?

Hallo liebe Erfahrene,

ich habe nach einigen Monaten (fast Jahren :D) Muskelaufbautraining nun den Switch in die Definitionsphase geschafft und habe diesbezüglich ein paar Unklarheiten in meinem Kopf, welche sich mit eurer Hilfe hoffentlich bald in Luft auflösen.

Ich befinde mich seit etwa 3 Monaten in einem Kaloriendefizit von etwa 300-500kcal pro Tag (Trainingstag Richtwert 2.300 kcal / Ruhetag Richtwert 1950kcal). Mit dieser Umstellung habe ich bereits 6 Kilo erfolgreich runter bekommen ohne merkliche Verluste der Muskelmasse.

Diese Strategie kam jetzt mehr und mehr zum Stillstand, deshalb möchte ich nun die Kohlenhydrate weiter senken um meinem Ziel von 85kg näher zu kommen.

Mir stellt sich nun aber die Frage wie hoch ich diese pro Trainingstag / Ruhetag ansetzen darf und wie die Makroverteilung allgemein aussehen soll.

Zu meinen Daten: - Training 4mal / Woche - 184cm Groß - aktuell 90 Kilo - Eiweiß pro Tag etwa 150-180g

Ich hoffe auf eure Hilfe und bedanke mich im Voraus (= Liebe Grüße

...zur Frage

8kg in 4 Wochen abnehmen?

Hi Leute, ich hab da mal paar Fragen.

Ich würde gerne so insgesamt 13kg abnehmen aber wären 8kg in 4-5 Wochen möglich runter zu bekommen?

Ich wiege 73kg auf 1,78m und bin 16 Jahre alt, weiblich.

Ich ernähre mich Gesund, esse aber sehr wenig Kohlenhydrate.

Ich esse so zwischen 500 und 1200 Kalorien am Tag, soll ich daran was ändern?

Ich mache sehr viel Sport. Ich versuche jeden Tag 45-90min Laufen oder Joggen zu gehen, habe 3mal die Woche Fußballtraining.

Kann ich das schaffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?