zwei weibliche kaninchen zusammen halten?

11 Antworten

Zwei Weibchen sind oft am schwierigsten,denn so bald sie geschlechtsreif sind,bespringen sie sich und hetzen sich hinterher...eine Freundin von mir hat so ein Kaninchen verloren. Ich selber halte ein Pärchen und das geht Super. Aber wenn du keine Babys haben willst musst du das Männchen kastrieren lassen. Die Methode die einen ganz entscheidenden Haken hat ist Männchen und Männchen. Ich sag nur doppelte Kastration aber wenn sie das gemacht haben,sind sie die Ruhe in Kaninchen;) Trotzdem weibchen2x verstehen sich eigentlich überhaupt nicht gut... Osterglocke

Nein, du solltest nicht zwei Weibchen halten. Ganz selten funktioniert das. Ich rate davon aber ab, denn es ist zu riskant. Ich kenne jemanden dessen 2 Weibchen haben sich anfangs wunderbar verstanden. Auch sie waren Wurfgeschwister. Docb mit der Zeit der Gechlechtsreife fingwn sie an zu zanken und zu beissen und was halt dazu gehört. Nach einiger Zeit mussten sie devinitiv getrennt werden, da es schon zu argen Verletzngen gekommen war bei denen der Tierarzt komme. Jetzt wird es immer schwerer einen Partner für das Kaninchenwweibchen zu finden. Also ich empfehle: Lieber noch eine bisschen warten oder weiter suchen, denn eigentlich möchte ja niemend seinen Kaninchen so viel Stress zufügen. Lg Sveada

Entschuldigung für das schlechte Schreiben. Ich habe momentan Probleme mit der Tastatur. ;-);-) Lg

0

Es passiert ganz selten, dass sich 2 weibchen verstehen 

Also, ich habe 2 weibchen und ich habe das glück, dass sich beide gut verstehen :D Es kommt allerding manchmal vor, dass ich sie trennen muss, passiert aber nicht oft 

Was möchtest Du wissen?