Zwei von drei Hamster streiten sich, was tun - wen von wen trennen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfach: 

Trenne jeden von jedem und beschaffe jedem einzelnen ein Aqaurium mit der Mindestgrundfläche von 0,5, besser 1 qm. Aber flott! Die Tierärztin hat keine Ahnung!

Hamster sind strikte Einzelgänger und es war vorhersehbar, dass sich eines Tages ein solcher Streit entwickelt. Und der kann auch schnell tödlich, oder zummindest mit schweren Verletzungen, enden. Campbells können z.T. in Gruppen gehalten werden, das ist allerdings nur etwas für sehr erfahrene Halter, die Streitigkeiten schnell erkennen konnen und dann handeln.

Und du gehst am besten so schnell es geht zum Tierarzt (einem der mehr Ahnung hat!), deine eigenen Termine können mal kurz warten, da wird doch wohl Zeit sein, ein Lebewesen zu retten! Und nichtmal unterscheiden kannst du die Hamster? Naja, geh schnell zu einem hamsterkundigen Tierarzt, sonst liegen bald Tote bei dir im Gehege (Hoffentlich artgerecht!) rum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eljanio
10.11.2015, 19:34

Also ich hatte schon einmal zwei zusammen gehalten, was super funktioniert hat, gab nie schwierigkeiten und sie sind zusammen alt geworden.

Meine Arzttermine sind zurzeit auch sehr wichtig, aber das ist ein anderes Thema, mein leben ist mir irgendwo wichtiger als das von meinem Hamster.

Und wie kommst du darauf das Ich sie nicht unterscheiden kann?!

Habe jetzt den Hamster mit E.C. einzeln ins den alten Käfig, die anderen beiden sind in einem GROSSEN Terrarium ..

Mach dir lieber mal ein kopf darüber was du schreibst, ganz schon viele Vorurteile!Finde ich sehr beleidigend!

1

Alle drei trennen, und zwar sofort.

Und wieder mal zeigt sich, das Tierärzte keine Verhaltensbiologen sind, der Rat Deiner Tierärztin könnte die Hamster das Leben kosten! :-(

Bitte gehe nicht "bald" zum Tierarzt, sondern morgen. Wenn sich die Wunde infiziert, lebt der Hamster "bald" nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sariiichen
10.11.2015, 16:39

Nur ne kleine Ergänzung:

*zu einem anderen Tierarzt, offensichtlich hat der absolut keine Ahnung von Hamstern... :)

2

Hamster hält man immer einzeln: Wieso? Schau dir die Natur der Hamster an und wo diese herkommen. Hamster leben in kargen, fast schon wüstenähnlichen Gebieten. Da ist Nahrung sehr knapp und somit jeder weitere Hamster ein Nahrungskonkurent der bekämpft werden muss. Das gilt auch für Geschwister. Wenn du deine Hamster noch länger zusammen leben lässt, hast du bald nur noch 1 Hamster oder gar keinen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da geht nur trennen und sich einen ordentlichen ta suchen. deiner hat null ahnung.

wie wurde denn ec festgestellt? meines wissen nach ist es recht selten bei kleinnagern und so "nicht schlimm" wie du es nennst ist es nun auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?