zwei Variablen, lineare Gleichungen kann es jemand erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Forme die erste Gleichung nach x oder y um und setze das dann in die 2. Gleichung ein und löse nach der Unbekannten auf...

I. 20x+16y=49,60         |-20x  :16
              y=1,25x+3,1   | usw.  

Eine weitere Variante wäre, die erste Gleichung durch 4 teilen und die zweite durch 3, dann hast Du jeweils 5x+... da stehen und kannst die Gleichungen subtrahieren, dann fiele das x weg, ist aber komplizierter als die erste Variante, und Du mußt mit krummen Zahlen hantieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinix33
18.11.2015, 19:40

Danke, was ist das für ein Verfahren? Bin mir nicht sicher, ist es das Gleichsetzungsverfahren?

0

Ich würde das "Subtraktionsverfahten"verwenden ;)...such dir aus ob du x oder y (durch multiplizieren mit einer sinnvollen Zahl => kgn) und dann rechnest du I-II und löst auf...setzt das Ergebnis in II ein ...den Rest kannst du dir denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier gucken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?