Zwei Unfallversicherungen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst soviele Versicherungen haben wie du willst. Das geht die Versicherung auch nichts an. Aber 2 Unfallversicherungen sind ja Quatsch. Eine ist völlig ausreichend. Du musst sie aber genau vergleichen. Preis und Leistungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon97531
16.06.2011, 21:03

Das geht die Versicherung auch nichts an.

Da lese mal von der jeweiligen Versicherung das Kleingedruckte der AGB genau durch

Z.B. Zahnzusatzversicherung da schließe ich 10 Versicherungen ab, zahle monatlich knapp 10,-€ pro Vertrag und weiß das ich die Versicherungen zwecks restaurieren der Zähne in 3 Jahren nach Ablauf der Wartezeit ohne Abschläge in Anspruch nehmen werde.

Nach 3 Jahren reiche ich den Rechnungsbetrag von z.B. 12.000 ,-€ bei jeder Versicherung ein und bekomme 120.000 ,-€ insgesamt ausbezahlt, wäre wohl zu einfach :D

0

Man kann schon mehrere abschließen. Sollte es aber Höchstgrenzen bei der Versicherungssumme geben, muß man die beachten. Soltest Du im -Versicherungsantrag nicht nach einer weiteren bestehen Unfallversicherung gefragt werden mußt Du nichts angeben. Sollte im ersten Versicherungsantrag aber eine Klausel enthalten sein, dass Du weitere später abgeschlossenen Unfallversicherungen melden mußt, wirst Du diese melden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Ja und Ja! Du Kannst theoretisch beliebig viele Unfallversicherungen haben, musst natürlich bei Antragstellung jeweils wahrheitsgemäß die Frage nach Nebenversicherungen beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anit1964
16.06.2011, 21:26

danke,mein bekannter hat mir nicht gesagt das er 2 hat erst als ich die papiere sortierte und auf dem konto sah das er abgebucht bekommt habe ich es gesehen,nur blöde er hat keine police mehr von der älteren versicherung.da ein Unfall war muss er nun angaben machen wo und die Nr angeben von der älteren Versicherung.......

0

aaaalso

theorethisch kansnt du soviele haben wie du willst....solange du alle bezahlst is das egal..du solltest dem anderen Unfallversicherer das anzeigen..bzw wirste eig soeiso dannach gefragt!

leistung: wenn du glaubst das du aus jeder versicherung im schaden die komplette leistung bekommst..liegst du falsch...den da gibt es grenzen... dh alle versciherer zahlen einen teil bis zu der gernze =)

(wär ja utopisch wenn ich mit 20 6unfall habe n bein verliere und aufeinmal von jedem ne leistung von knapp 100.000 euro bekomme ;D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man beide für den selben Fall in Anspruch nehmen,

Nein das geht nicht, lese dir die Vertragsbedingungen mal genau durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?