Zwei Telefonanschlüsse in einem Haus schalten?!

10 Antworten

Da muss ein zweiter Anschluß in das Haus geschaltet werden und das macht dann ein Techniker. An der Verkabelung VOR der ersten Anschlußdose darf man nichts selber dran machen, denn das ist unter Strafe verboten! Die Telekom kann nter umständen saftige Schadenersatzforderungen stellen.

"An der Verkabelung VOR der ersten Anschlußdose darf man nichts selber dran machen, denn das ist unter Strafe verboten!" Wo steht das denn? Bitte Beweise.

0
@wup22

Die Verkabelung die in das Haus geht, der Verteiler und die Kabel bis zur ersten Dose und die erste Dose an sich sind alle Eigentum des Providers der das gelegt hat, also meistens Eigentum der Telekom.

Andere Provider mieten den Anschluß des Providers dem der Anschluß gehört.

Das ist so selbstverständlich wie dass man nicht den Briefkasten des Nachbarn abmontieren oder austauschen darf einfach nur weil der einem nicht gefällt. Er gehört einem nicht, also darf man das nicht.

Die Post hat damals sogar mit Freiheitsstrafen von bis zu deri jahren gedroht wenn man durch illegale basteleien deren netz gestört hat. Und illegal ist alles außer angucken und oberflächlich anfassen.

0

Macht Dir der Teleostechniker.Vermutlich kannst Du dann den Telekomvertrag nicht mehr nutzen, wenn Teleos mit den Telekomkabeln arbeitet. Sollten die neue Kabel bis in Dein Haus verlegen, kannst Du beide Anschlüsse nutzen.

das sind 6 doppeladern, sprich sechs leitungen. allerdings werden die nicht alle beschaltet sein. wahrscheinlich zwei, vielleicht aber auch nur eine. was ist teleos? legen die ihr eigenes kabel in den keller oder nutzen sie das telekomkabel. wieso kann die telekom nicht die teleostechnik nutzen? oder ist das ein kabelanbieter?

Hilfe bei TAE Anschluss?

Ich habe eine 1. TAE Dose (Ich weiß es nicht 100%ig), welche ein Rotes/Blaues Kabel in 1/2 hat und bei so einem Telekom Gerät (wir sind nicht mehr bei der Telekom) sind ein gelbes, zwei weiße und ein grünes Kabel, dann sind da noch ein weißes und ein braunes unbenutztes Kabel.Der Punkt ist, dass es genau so bei anderen TAE Dosen ist (Ohne dem Telekom Gerät aus dem Bild). Ich weiß nicht welche Kabel ich bei der 1. Dose in 5/6 anschließen soll, da bei allen anderen in 1/2 rot und blau sind!

Wenn ich alle Dosen in einer Reihe angeschlossen habe könnte ich den Router doch egal wo anschließen, da bei den nächsten das Signal doch nicht mehr ankommt?!

LG

NACHTRÄGE:

1. Ich benutze die Eumex 400 NICHT, sondern das Telefon ist an einer FritzBox 7390 angeschlossen.

2. Einfamilienhaus - kein Keller (macht eh kein Unterschied)

...zur Frage

Alten Postanschluss für Telefon und Internet nutzbar?

Ich habe einen sehr alten Postanschluss an der Außenwand meines alten Hauses, welche Stelle muss ich kontaktieren um DSL und Telefon freizuschalten? Und muss mein Elektriker das Kabel das da rauskommt mit der Leitung der TAE-Dose verbinden oder macht das die Telekom? Wir sind noch mitten in den Renovierungsarbeiten.

...zur Frage

mehrere DSL Anschlüsse an einem Hausanschluss?

hallo, da ich beim googeln wiedersprüchliche Informationen gefunden habe, Frage ich euch: ich wohne seit neuesten in einer WG in der es bereits einen DSL Anschluss gibt. Da derjenige Mitbewohner den Vertrag demnächst kündigen wird da er auszieht, will ich wissen, ob es bereits jetzt möglich ist, einen weiteren DSL Anschluss parallel zu betreiben. eine getrennte TAE-Dose in meinem Zimmer gibt. Aber können zwei Anbieter einen Hausanschluss bedienen oder muss ich bis Vertragsende warten? Danke! :)

...zur Frage

Splitter als TAE-Dose nutzbar?

Hi,

Wir bekommen bald VDSL 100 von der Telekom geschaltet. Also IP-basierter Anschluss. Unten haben wir die eigentlich genutzte TAE Dose für unser Telefon. Oben hängt nur ein Splitter aus der Wand, woran der Router mit unserer jetzigen DSL Leitung hängt. Folgende Frage: Kann ich, wenn auf ip basiert umgestellt wird, den Splitter oben sozusagen als TAE Dose benutzen und die Fritzbox 7490 als Router anschliessen und so die 100k von der Telekom empfangen? Danke für die Antworten! :)

...zur Frage

Repariert Vermieter defekte Telefonleitung/Hausanschluss?

Guten Tag,

folgendes Szeneraio. Seit vorgestern geht mein Internet-und Telanschluss nicht mehr. Ein Techniker kommt erst in 10 Tagen. Ich vermute jedoch, dass es an der Hausverkablung liegt. Habe gesehen, dass ein Kontakt an der TAE Dose rausgerutscht ist und versucht wieder zu befestigen (ohne Erfolg).

Falls der Telefonanbieter nicht haftet, muss mein Vermieter dafür Sorge tragen oder muss ich einen Elektriker aus eigener Tasche bezahlen???

...zur Frage

tae-dose aktiv?

hallo leute,

ich stecke momentan in folgender Lage.

In meiner Wg gibt es bereits einen Dsl-Anschluss. Das Modem ist an einer TAE-Dose im Keller angeschlossen

Ich habe mein Zimmer in der esten Etage.

Auch in meinem Zimmer existiert eine TAE-Dose. Ich würde gerne einen zweiten Anschluss buchen zur Eigennutzung.

Wie kann ich prüfen ob diese Dose aktiviert ist und außerdem nicht parallel läuft ohne teuren Techniker?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?