Zwei Tage Venedig oder 3 Tage Wien?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du immerhin schon beide Städte besucht hast, dann solltest Du doch eigentlich auch wissen welche Stadt ob nun Venedig oder Wien auf dich sozusagen mehr Anziehungskraft ausübt sprich wo du meinst primär noch
mal hinfahren zu wollen und diese Stadt schaust Du dir dann halt noch ein
weiteres mal an. Die jeweils andere Stadt ob das nun Venedig oder Wien sein
wird, die nimmst Du dir dann halt bei der nächsten Gelegenheit vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde definitiv nach Venedig gehen, das ist einfach so eine schöne Stadt und obwohl Wien echt auch schön ist, übertrifft Venedig das doch nochmal um einiges... Du kannst in Venedig einfach so viel tolle Sachen besichtigen und so viel unternehmen, da gehen 2 Tage sehr schnell und schön um ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich kenne beide Städte sehr gut und bin komplett in Wien verliebt. Ich würde an jedermanns Stelle dorthin gehen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an.

Venedig dürfte deutlich voller sein, evtl. teurer.
Länge und Kosten der Anreise würde ich noch beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr doch nach Triest - quasi das perfekte Mittelding zwischen Wien und Venedig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Tage wäre mir zu hektisch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Tage Venedig :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?