Zwei Tage hintereinander Sport machen?!

8 Antworten

Hallo! Sicher kannst Du das machen. Bei hartem Krafttraining sind Pausentage immer ratsam aber schon beim Joggen ist das nicht nötig. Bestätigt genau so auch Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Sicher wäre es optimal wenn diese Tätigkeiten auseinander liegen würden aber auch so wirst Du jeweils richtig gute Effekte haben. Wer sagt dass es nichts bringt kennt sich nicht wirklich aus.

Übrigens ist gerade Zumba super. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Hallo,

ich mache jeden Tag Sport, nur halte ich mich mit Muskelkater eben zurück

Bei Muskelkater wachsen die Muskeln und tun deshalb weh, glaube ich zumindest

LG,

Marshadows

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also zum wirklich Fit werden und Muskel aufbauen reicht es leider nicht zweimal die Woche etwas zu machen... Ich bin mittlerweile bei 5 mal in der Woche und merke endlich etwas :)

Naja, ehrlich gesagt, ist die Meinung von deinem Mann Quatsch. Zumba und Pilates sind zwei unterschiedliche Schuhe und daher auch problemlos an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu trainieren.

Allerdings sind zwei Tage die Woche nicht besonders viel. Wenn du nicht mehr Zeit hast, sind sie aber besser als nichts. Langfristig solltest du dem aber mehr Zeit einräumen. Jeden zweiten Tag wäre schon gut.

Hey, Ich treibe auch Sport und ich glaube, dass es minimal besser wäre wenn du einen 'Pausentag' hättest, aber komm schon.lieber Sport 2xhintereinsnder als garnicht :) Also bei mir ist es so: ich habe Montag-nichts Dienstag-2htraining+laufeinheit Mittwoch-laufeinheit Donnerstag-2htraining Freitag-Rudern oder nichts Samstag-70 Minuten Fußballspiel (ich spiele durch) Sonntag -nichts^^ Naja jetzt weißt du ungefähr wie es bei mir ist..und merke dir eins:lieber irgendwie ,als garnicht!!!! Lg😉

Was möchtest Du wissen?