Zwei Strafzettel mit dem gleichen Aktenzeichen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Äh, wenn Du 10 Ordnungswidrigkeiten begangen hast, kommen 10 "Strafzettel" mit jeweils der Höhe gem. BKat (ggf. Gebühren und Auslagen)! Prüf doch erstmal ob bedes überhaupt miteinander zusammenhängt! Denn es gibt Talente, die parken um 17 Uhr falsch und um 17:30 wieder. Da haben wir schon zwei ... Der Rest könnte sein, das Du das angebotene Verwarngeld nicht rechtzeitig angewiesen hast und nun ein Bußgeldverfahren eröffnet wurde. Und das würde vom Betrag hinhauen. 20€ + ca. 23,50 Auslagen und Gebühren = 45 €. Et voilá. (Gleiches Akzenzeichen kann ein Fehler sein oder eine Erhöhung eines Tatbestandes auf einen anderen Wert, daher gleiches AZ).

Das kommt darauf an ob das 2 unabhängie Strafzettel sind oder ob die 45,-€ Mahnung sind, wegen Zahlungsversäumnis. Musst halt nochmal genauer draufschauen und wenn du dir dann noch unsicher bist dich an die zuständige Behörde wenden.

lg, jakkily

" Strafzettel " mit 20 Euro ist recht unwahrscheinlich , da im Bereich der Verwarnung !

Der Zuerst gekommen ist.und Abwarten !

ich hab jetzt bereits den späteren teueren online überwiesen. den anderen muss ich nicht ne?

0

Was möchtest Du wissen?