zwei pillen pro tag gegen schmierblutung, jetzt durchfall 4 stunden nach pilleneinnahme

7 Antworten

Warum "experimentierst" Du so mit der Pille herum? Mal 2 Tage Pause, mal 1, dann wieder 2 Pillen auf einem Mal...kein Wunder, dass Schmierblutungen entstehen. Bedenke: viel hilft nicht immer viel. Begib´ Dich zum Gynakölogen und lasse Dich neu einstellen.

Ich bin vollkommen verwirrt. Wer hat Dir den gesagt, dass Du zwei Pillen nehmen sollst? Wenn Du nur wegen der Verschiebung/Verkürzung Deiner Periode solche Schmierblutungen hast, dann hast Du eindeutig die falsche Pille. Hör auf damit rumzuspielen, lass Dir eine andere verschreiben.

ich hab die frauenärztin gefragt und die hat gesagt , dass das normal ist mit den zwischenblutungen und die bei vielen frauen auftreten wenn die pause so stark verkürzt wurde

0

Ich würde eher sagen, sie ist für die Verhütung mit der Pille absolut nicht geeignet. Lieber ein anderes Verhütungsmittel suchen.

0

Du nimmst zwei Pillen ein, um Schmierblutungen loszuwerden? Wie wärs wenn du dich an die Packungsbeilage hältst? Nimm von jetzt an nur noch eine Pille täglich. Sonst können Nebenwirkungen entstehen (auch Durchfall, Schmierblutungen werden auch begünstigt).

Einen Tag früher in die Pillenpause?

Hey, Ich hatte am Freitag also vor einer Woche zwei Pillen hinter einander nehmen müssen, weil ich nach der ersten Pille innerhalb der 4 Stunden durchfall hatte.. so, da ich nun aber immer wieder ein neues Blister anbrechen muss um wirklich alle 21 Pillen zu nehmen, hätte ich die Frage ob es gefährlich oder unratsam wäre einen Tag früher in die Pillenpause zu gehen? bitte um Antworten, danke :)

...zur Frage

Durchfall in der 3. Woche und rückwirkend schwanger

Dienstag Abend hatte ich 3 Stunden nach Pilleneinnahme Durchfall wobei ich mir nicht sicher bin ob es wirklich Durchfall war da er nur ein wenig wässrig war. 2 Stunden vor Pilleneinnahme hatte ich nicht richtig ungeschützten GV da ich zu verspannt und trocken war dafür. Nun hatte ich nach Dienstag nur noch 3 Pillen im Blister und da ich die Pille Wechsel hab ich keine mehr. Kann ich nach diesen 3 Pillen rückwirkend schwanger werden? Er war ja nicht "richtig" in mir drin. Das der Schutz jetzt nicht mehr erhalten ist ist mir klar, es geht mir nur darum vor einer SS geschützt zu sein. Danke !

...zur Frage

Durchfall nochmal Pille nach nehmen?

Ich hatte bereits einmal diesen Monat Durchfall hab direkt danach eine pille nach genommen nun war es eben wieder der Fall das ich Durchfall hatte ich wollte jetzt wissen ob ich nochmal eine pille nach nehmen kann oder in die Pillen Pause gehen muss? (ich hab noch eine pille im Pillen streifen) würde also morgen die letzte nehmen

...zur Frage

30min nach Pille Durchfall?

Hallo :)

ich habe um 18 Uhr wie immer meine Pille eingenommen und 30 min später hatte ich Durchfall. Keinen weichen oder sehr weichen Stuhl, sondern wässrigen Durchfall.

Nun habe ich gelesen das man die Pille nach nehmen soll, wenn man bis zu 4 Stunden nach Einnahme Erbricht oder Durchfall bekommt, um weiterhin geschützt zu sein. 

Nun habe ich aber ein paar Fragen, da ich die Pille noch nicht lange nehme. :)

1. Wie ist das gemeint mit dem "nach nehmen"? Soll ich von einem neuen Blister, aus der selben Reihe den selben Tag nehmen? 

2. Wenn ich sie nach genommen habe, muss ich dann 7 Tage zusätzlich mit Kondom verhüten? 

3. Muss ich sie nach nehmen, wenn ich die nächsten 7 Tage keinen Verkehr habe? Oder kann ich sie wie gewohnt nehmen und wenn mein Freund in 1-2 Wochen kommt ohne Bedenken mit ihn schlafen? 

Ich freue mich über jede Antwort, danke im Voraus 😇:)

Von den 21 Pillen bin ich heute bei der 18. Pille

...zur Frage

Pille mehrmals vergessen (1. und 2. woche), dann pille danach?

Hallo ich bin 17 Jahre alt und nehme die Maitalon 30 schon fast 2 Jahre Nun ist es mir leider passiert das ich in der ersten woche (3. Tag) die Pille durch Erbrechen nicht nehmen konnte, bzw habe ich sie genommen nur blieb sie nur etwa 2 stunden drinne, die die ich darauf aus der ersatzpflichtig genommen habe blieb auch wieder nur ca 2 stunden drinne. Gegen ende der zweiten woche (14. tag) habe ich wieder eine pille vergessen. Da ich sie erst nach zwei tagen, also in der dritten woche nachgenommen habe, habe ich sicherheitshalber keine einnahmepause gemacht und mit den nächsten blister begonnen. Im nächsten blister hatte ich dann ca. Am 4 einnahmetag ungeschützten sex wobei er jedoch nicht in mir gekommen ist. Sicherheitshalber habe ich ca 12 stunden danach auch die pille danach genommen. Nun ca. 8-9 tage nach der pille danach habe ich ganz leichte zwischenblutungen un auch schon seit ein paar tagen schmerzende brüste. Da ich ein ziemlicher Angsthase bin fürchte ich mich vor einer Schwangerschaft weil ich die pille eben doch mehrmals vergessen habe... Meint ihr es wäre möglich auch wenn ich zwischen vergessen und sex mehr als 7 pillen eingenommen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?