Zwei Pferde halten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kostet etwas mehr geld, mehr arbeit und mehr zeit. aber abgesehen davon ist das auf jedem fall unabdingbar zu empfehlen. da pferde herdentiere sind, ist das nicht tierartgerechte haltung wenn sie einzel gehalten werden..

ein pferd zb. auf der koppel alleine zu halten ist nicht nur in meinen augen tierquälerei, denn pferde sind herdentiere. du könntest zusätzlich ein pony oder ein schaf halten.

Jepp.

Du hast auch doppelte Arbeit mit den Tieren. Misten, reiten, Pflegen, outzen usw. alles doppelt.

Ich habe jetzt nur noch 1 Pferd, hatte mal drei Tiere und das in einem Selbstversorgerstall. Das war eindeutig für meine Frau UND mich zuviel.

Ich würde dir sogar empfehlen, 2 Pferde zu halten, den Pferde sind Herdentiere und suchen Gessellschaft mit Artgenossen!!! Also wenn du sie Privat halten willst, solltest du dir 2 Tiere kaufen, wenn du es auf einem Hof unterstellst, auf dem sich auch andere PFerde befinden, reicht es eig. ausser du möchtest 2, 1 Pferd zu halten! ;) LG und viel Spass! ILoveWill

Was möchtest Du wissen?