Zwei Netzwerkkarten getrennte Internetverbindung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unter Linux geht das relativ leicht mit wenigen Handgriffen, und unter Windows ist es zumindest mit Zusatzsoftware möglich! Allerdings bin ich jetzt zu kaputt um dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu schreiben.

Morgen im Laufe des Tages werden dir sicherlich noch andere Leute antworten, aber lass dich vorher mal nicht von dem Unkenrufen derer beeindrucken, die behaupten, dass so etwas nicht geht.

Es stimmt zwar, dass Windows nicht gerade darauf ausgelegt ist, gleichzeitig mehrere Netzwerkadapter an verschiedene Programme zuzuweisen, aber es geht definitiv. Auch wenn die meisten Windows-Programme keine Auswahl des zu verwendenden Netzwerkadapters erlauben und man zu schwarzer Magie greifen muss. :)

PS: Grundsätzlich kannst du bei jedem modernen Betriebssystem jeden Traffic jeder Software über jede Netzwerkkarte laufen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tobihogh 06.04.2016, 07:14

Kannst du wenn du wieder Zeit hast das mal erklären oder ein paar Schlüsselworte für Google posten? Würde mich auch interessieren.

0
cheegerdeluxe 07.04.2016, 04:04

Könntest du mir ein Programm dazu empfehlen?

Jetzt aber bevor ich umbaue trotzdem die Frage, welche Verbindung priorisiert Windows bei zwei Verbindungen? Koppeln tut er sie ja nicht oder?

0

natürlich geht das auch unter windows

oftmals bieten aber die consumer software nicht die möglichkeit den adapter auszuwählen.

andererseits könnte man mit einer firewall pro netzwerkkarte die anwendungen blockieren das es für die prpgramme nur einen weg nach draussen gibt.

ob sich der aufwand wirklich lohnt lasse ich im raum stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Netzwerk- und Freigabecenter -> Adaptereinstellungen ändern -> Die Karte welche zum spielen verwendet werden soll aktivieren, was anderes geht sowieso nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cheegerdeluxe 06.04.2016, 02:32

Ich dachte da geht was mit DHCP oder über gpedit? Qos Paketmanager evtl.?

1

Was möchtest Du wissen?