Zwei minijobs machen was den Arbeitgebern sagen?

3 Antworten

Du musst deinen Arbeitgebern mitteilen das du einen zweiten Jobs ausführen willst.

Allein aus dem Grund das du nicht 2x 450,- als Minijobler verdienen darfst bzw. es in einem der Fälle nicht als Minijob berechnet werden darf. Du darfst in Summe im Monat 450,- als Minijobler verdienen darüber hinaus wirst du nicht mehr pauschal berechnet.

Wie du es erklärst .. du sagst eben einfach das du noch einen Minijob bei xy hast... da gibts nichts großartig zu erklären. Nur möglich das er dir dann keinen zweiten geben will...damit musst du dann eben leben. Wenn du z.B. 2x 200,- verdienst sollte es den gleichgültig sein.

du darfst 2 Minijobs machen, wenn es die 450 euro grenze nicht überschreitet und wenn es die Arbeitszeiten nicht überschneiden.

Was möchtest Du wissen?