Zwei Minijobs, einer davon nur kurzzeitig, welche Abgaben?

3 Antworten

Da Du an den 5 Tagen kaum 450 EUR verdienen wirst, muss man Dich wohl gar nciht anmelden. Bei einem 450-EUR-Job darf man einmal im Monat auch mal mehr verdienen.

Steuerfrei wäre es auch noch, da man erst ab 8008 (?) Eur jahreseinkommen Steuern zahlen muss. und die Rentenversicherung zahlst Du ja sowieso.

Soweit ich weiß, sind 5 Tage Job überhaupt nicht vorgesehen....

Der 5-Tage-Job kann als kurzfristige Beschäftigung abgerechnet werden. Diese ist sozialversicherungsfrei. Dein Minijob bleibt davon unberührt.

Wenn du mehr als 450 € verdienst, wird der GESAMTE Betrag sozialversicherungspflichtig. BEIDE Arbeitgeber haften für die Sozialbeiträge.

Da wird deine Uni begeistert sein

2 Minijobs - Sozialversicherungspflichtig?

Guten Abend,

wenn ich einen Minijob kündige (aber noch die 4 Wochen Kündigungsfrist einhalten muss) und in dieser Zeit gleichzeitig einen neuen Minijob annehme und über 450 Euro komme, muss ich dann speziell für diesen Monat Steuern und Abgaben zahlen?

MfG

...zur Frage

Muss man Steuern zahlen, wenn man 2 oder 3 Minijobs hat aber monatlich insgesamt unter 450€ verdient?

Ich bin mir nur sicher das man bei einem Minijob unter 450€, keine Steuern zahlt aber wie ist das bei mehreren Minijobs?

Könnte man theoretisch auch 10 Minijobs habe ohne Steuern zu zahlen solange man nicht mehr als 450€ im Monat einnimmt?

...zur Frage

Hauptjob , Nebenjob 70 Tage Basis und Nebenjob 450 Euro Basis erlaubt?

Hallo,
Ich habe ein Hauptjob und zahle Steuern und Sozialversicherungsbeiträge.
Bei dem Nebenjob auf 70 Tage Basis zahle ich ebenfalls Steuern .
Nun stellt sich mir die Frage ob ich einen 450€ Basis Job noch ausführen darf oder müsste ich für den ebenfalls Steuern und Sozialversicherungen zahlen.
Habe bereits gelesen, dass ich es muss wenn ich zwei 450€ Jobs habe , aber auch wenn der eine auf 70 Tage Basis ist?

...zur Frage

Festanstellung + 450€ Job + Minijob 70-Tage-Regel erlaubt und möglich?

Ich habe ein Festanstellung, bin aber wegen Betriebsausfall bei voller Bezahlung freigestellt. Habe also viel Zeit.... Kann ich zusätzlich nun einen 450€ Job und zeitglleich einen Minijob mit 70-Tage-Regel machen? Ein Bekannter meinte Minijob auf 450€ Basis und MInijob mit 70 Tage Regel ist verboten zu kombinieren. Ist das richtig? Wenn nicht, wird dann einer der beiden Minijobs versteuert oder nur wenn ich insgesamt auf über 450€ zusätzlich komme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?