zwei minijobs , wieviel steuer kommt weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Papa86, vielleicht bin ich ja schon zu spät... Aber ich bin in der gleichen Situation. Habe jetzt einen 400€ Job und nehme noch einen 2. an. Der neue AG ist aber einverstanden mind. 401 € zu zahlen. Dafür gebe ich die Steuerkarte ab und wir zahlen beide Abgaben. Der 1. Minijob bleibt davon unberührt. Habe mich direkt beim Finanzamt schlau gemacht. Und informieren muss ich den 1. Arbeitgeber auch nicht.

und wieviel steuerabgaben sind es dann bei den 401€ beim 2. Nebenjob?

0

Da fallen nicht nur Steuern an, auch Sozialversicherung, Und der Arbeitgeber (beide) könnten auch Ärger bekommen in Form einer Nachzahlung bei einer Betriebsprüfung. Normalerweise muss man dem Arbeitgeber bestätigen, dass man nicht noch einen zweiten Minijob hat. Hast Du dies bestätigt, gibts ebenso Ärger. Also Finger weg.

Was möchtest Du wissen?