Zwei Körper haben die gleiche dichte und sind gleich schwer sind auch ihre Volumen gleich schwer ?

5 Antworten

Ja. Warum nicht?

da die dichte gleich ist handelt es sich um den gleichen stoff. Da das gewicht gleich ist MUSS gleichzeitig auch die form proportional zum anderen gleichgroß sein, demnach ist das volumen ebenfalls gleichgroß.

Volumen hat ja kein Gewicht.

Also ist die Frage ob die Leere Menge mit sich selbst identischt ist.

Das ist eine zentrale Frage der Mathematik, die Meines Wissens nach noch nicht abschließen geklährt ist.

Ein Volumen hat kein Gewicht

Gibt es einen einleuchtenden Grund warum Ammoniten/ Belemniten ausstarben, Fische jedoch nicht? Die Umweltbedingungen waren ja für alle gleich schwer?

...zur Frage

Dichte-Masse-Volumen

Wie kriege ich das Volumen, wenn ich die die Dichte und die Masse habe? Wie krieg ich die Masse raus, wenn ich Dichte und Volumen habe? Wenn ich die Dichte herausbekommen möchte, muss ich doch Masse:Volumen=Dichte?

...zur Frage

Volumen einer Kugel berechnen nur mit der Masse und der Dichte?

Also wenn ich das Volumen einer Kugel ausrechnen will ich aber nur die Masse und die Dichte gegeben habe. Wie lautet dann die Formel?

...zur Frage

Wie berechne ich es, ob ein Körper schwimmt/untergeht?

Hi, ich mach gerade meine Hausaufgaben & die Aufgabe ist:,, Ein Zylinder mit einer Kupferwand ist mit Holz gefüllt. Schwimmt er im Wasser?" Ich weiß zwar, dass ich Volumen, dann Dichte berechnen muss, aber dann ... Muss ich dann das Ergebnis der Dichte mit der Dichte vom Wasser ,,vergleichen", bzw. gucken was mehr ist? Und wenn die Dichte vom Zylinder mehr als die Dichte vom Wasser ist, geht's dann unter, oder wie?

...zur Frage

Volumen von Schwefelsäure ausrechnen?

Wie rechnet man das Volumen einer schwefel säure aus ( also die dichte ; = Masse und das Volumen )<<>>Wie rechnet man das aus

...zur Frage

Andere Dichte auf anderen Planeten?

Ich erbitte um euren Rat.

Die Dichte ist der Quotient aus der Masse und dem Volumen eines Körpers. ( p = m/V)

Wenn wir jetzt die Masse eines Körpers bestimmen wollen, wiegen wir ihn ja mit einer Waage. Aber das Gewicht dieses Körpers wird ja durch die Gravitation unseres Planten bestimmt.

Das würde doch bedeuten, das auf Planeten mit anderer Gravitation wie z.b dem Mars Körper weniger/mehr als hier auf der Erde wiegen würden und damit würde sich letztendlich auch die Dichte der Körper ändern.

Ich weiß das Masse nicht gleich Gewicht ist, aber da wir für unsere Dichte Werte die Körper hier auf der Erde wiegen, rechnen wir doch Gewicht/Volumen und nicht Masse/Volumen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?