Zwei-Kind-Politik Chinas. Mit was für Strafen kann man rechnen ,wenn man mehr als 2 Kinder hat. Gelten die Strafen von Früher immer noch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aufgrund Chinas seltsamen, korrupten und volksmisachtenden Politik, ist im geringsten Fall mit einer Art hohen und Teuren Versicherung für das Kind zu rechnen! Wenn man nicht bereit ist zu zahlen, ist mit Gefängnisstrafen oder politischer Freigabe zur Adoption deines eigenen Kindes zu rechnen!

schönen Abend noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hieß das nicht Ein-Kind-Politik ? ^^ Weiß garnicht mehr war in der 7. Klasse aber ja man musste sehr viel Strafe zahlen und mehr steuern im schlimmsten Fall Kind getötet aber heute nichtmehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonstNochWie
20.11.2015, 16:01

Am 1 November 2015 wurde die Ein-Kind-Politik abgeschafft und die 2-Kind-Politik wurde eingeführt 

1

Ich glaube, man kriegt Zusatzgeld, wenn man sich daran hält, ansonsten entfällt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube man muss strafe zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?