Zwei Jungen, Austausch Hilfe bin ich velriebt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also zu aller erst darfst du die Entfernung zwischen euch nicht vergessen. Von denjenigen, die eine Fernbeziehung führten, hörte ich zumindest meistens wie anstrengend es sei. &Nun zum eigentlichen Thema: Ich kann dir nicht sagen was mit den Jungs los ist, aber könnte es einen Grund geben warum der zweite komisch schreibt? Ist etwas vorgefallen? Ich kann deine Gefühle natürlich nicht voraussagen, aber oft heißt es ja "Wenn es einen 2. Jungen/Mann gibt, liebt man den 1. nicht mehr". Deshalb würde ich an deiner Stelle mich eher mit dem 2. "beschäftigen" (aber auch nur, wenn wirklich Gefühle dabei sind). Überstürz nichts und lass dir Zeit. Ansonsten wird man leider viel zu schnell enttäuscht, weil man mit jemanden zusammen kommt, den man wohl gar nicht richtig kannte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xxxxxaaaaaqqqqq
19.06.2017, 13:03

Hey danke für deine Antwort. Ich weiss nicht ob es ein richtiger Vorfall ist aber... ich beschreibe diesen Teil mal Also. Es war alles perfekt, so ungefähr die ersten 4 Tage. Wir haben immer Quatsch gemacht und Rum geflirtet. Dann ging es aber langsam in Richtung Ende Also wie hatten noch zwei weitere Tage und naja irgendwie fühlte er sich dann von der Gruppe und mir gezwungen, mich zu küssen. Er meinte direkt danach auch, dass das jetzt fertig ist. Dank der verschiedenen Sprachen konnte ich auch nicht ganz darauf eingehen ohne zu plump zu wirken. Ich hatte also eine schlaflose Nacht und dachte, dass wir jz garnicht mehr reden würden. Am nächsten Tag habe ich ihn drauf angesprochen und da hat er gesagt, Wales gut aber just friends. Von seiner guten Freundin wirds ich mittlerweile, das etwas mehr daraus geworden wäre wenn es nicht diesen gezwungenen moment gegeben hätte. Ich war dann erst einmal froh, dass wir überhaupt wieder redeten. Am letzten Tag wurde es dann sogar noch besser denn er fing wieder in Interesse an mir zu zeigen und rum zuflirten. Dann, kurz bevor wir wieder zurück flogen, sagte er mir, dass ich unbedingt zurück kommen muss. Aber komischerweise war die Verabschiedung sonst eher kalt. Und an genau diesen letzten Tag hatte ich eben auch mit dem 2. total viel Spass. Und da war die Verabschiedung deutlich anderster. Ich fühlte mich bei ihm jz irgendwie auch wohler. Es ist es komisch, dass ich etwas von 1. will/wollte weil er vom aussehen garnicht mein Typ ist. Hingegen 2. finde ich mega attraktiv. Somit wäre eine innige Beziehung mit 1. irgendwie kaum vorstellbar. Ich habe mit 2. gestern geschrieben. Erst hat er total nett geschrieben und es kam auch viel von seiner Seite aus. Aber dann irgendwie nicht mehr. Ich weiss, man sollte solche Nachrichten nicht überbewerten. Aber es geht mir trotzdem nicht aus dem Kopf. Ich will dort alle auch nicht nerven. Am Ende hat auch keinen mehr Lust, dass ich komme. Glaube ich zwar eigentlich selber nicht, aber man weiss ja nie. Ich will jetzt auch keine bitch sein oder so... ich will besonders 1. nicht verletzten weil er mir irgendwie wichtig ist, er mit ihr gut ist die mich eingeladen hat und und und

0

Was möchtest Du wissen?