Zwei Internet Anbieter zusammen nutzen (Parallel 100+100=200)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo RealDonkeyKing.

Theoretisch ist das bestimmt möglich. Du müsstest einen Router haben, in dem ein Modem für das KabelDeutschland-Netz integriert ist UND ein Modem für unser Netz.

Dann müsste der Router Bonding unterstützen. Damit kann er die beiden Streams sozusagen zusammenschalten.

Dann müssten beide Anbieter das Bonding unterstützen und zuletzt müsste man dann schauen, wie der Router und wie die Datenpakete mit den beiden unterschiedlichen öffentlichen IP-Adressen umgehen sollen.

Und somit als realistische Antwort: Nein.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast bestimmt nur eine Leitung zum Haus liegen ... EIN Anbieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netzy
26.02.2016, 20:26

Leseproblem, er hat KD und Telekom ;)
somit 2 Leitungen kein Problem........

1

Was möchtest Du wissen?