Zwei Hauptmieter einer möchte kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt eine Möglichkeit.

Du verklagst die andere Person auf Zustimmung zur gemeinsamen Kündigung des Mietvertrages.

Dann ersetzt das Urteil ihre Unterschrift unter die Kündigung.

Wenn Du Ihr von dieser Möglichkeit erzählst willigt sie evtl. doch in die Kündigung ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst ja dass er auch die Wohnung verlässt kündige einfach deinen Wohnsitz dort und kündige und übergib ihm die wg du kannst ja ausziehen wie du willst wir sind eine freie Gesellschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dustbit3
22.06.2016, 22:41

ja aber das Problem ist auch er möchte ja nicht umziehen und alleine kann er die Wohnung nicht zahlen

0
Kommentar von MarkusNoName
22.06.2016, 22:42

Ersatzmieter?

0
Kommentar von anitari
23.06.2016, 08:15

Wohnsitz kündigen? Wie soll das denn gehen?

Mann kann bestenfalls den Wohnsitz ummelden.

Das hat aber nichts mit dem Mietvertrag zu tun.

Aus dem kommt Fragesteller nur mit Zustimmung der Mitbewohnerin zur gemeinsamen Kündigung oder mit Zustimmung aller am Vertrag beteiligten Personen.

Auch in freien Gesellschaften gilt Verträge sind einzuhalten.

0

Was möchtest Du wissen?