Zwei Grafikkarten für mehr Monitore?

7 Antworten

Hi,

Ich liebäugel nun schon länger mit einem zweiten Monitor, hab mich da bis jetzt aber zurückgehalten, da die GraKa beim Gamen eh schon ausgelastet genug ist

Was soll denn überhaupt auf deinem zweiten Monitor angezeigt werden?

Wie es der "Zufall" will, habe ich noch eine 980Ti

Auch hier wieder die Frage wozu der Monitor genutzt werden soll?!

Gehen wir in die Richtung einfach Anzeige für Dinge nebenbei, dann wird das deine 1080TI locker nebenbei schaffen.

Reden wir ehr von mehren Anzeigen beim Zocken, dann wäre dir Richtung ehr in SLI, was in dieser Konstellation nicht funktioniert.

 ist das überhaupt möglich?

Warum sollte das nicht gehen? Es ist hier sogar egal ob es ein iGPU, eine zweite Nvidia oder AMD Karte ist.

Solange die GPU erkannt wird, die passenden Treiber installiert sind und es nur für Anzeigen fungieren soll, wirst du damit keine Probleme haben.

Lediglich das Zusammenarbeit zum Berechnen einer Anwendung (z.B. Games) ist nicht möglich.

Gruß

Der Haupt, erst, main Monitor ist rein fürs zocken und der Rest nur als zusätzliche anzeige. Eine einfache weitere Anzeige klappt nicht ohne Leistungsverluste beim Gaming mit der 1080ti. Ja ich hab das ausprobiert. Gerade deswegen würde ich gern für den weitern Bildschirm (KEIN GAMING) eine separate GraKa verwenden. (hab leider keine GPU in der CPU sonst hätte ich das schon ausprobiert

0

Wenn die anderen Bild Schirme nur den Desktop anzeigen sollen kannst du die auch mit an die 1080 hängen spielt keine Rolle, das "frisst" kaum Performance.

Der multi GPU Betrieb ist möglich SLI natürlich nicht.

PS: wenn. Du Pech hast hat die 1080Ti dann nur noch 8 lanes, wenn der 2te shared lanes verwendet, lieber einem 8 Fach vom Chipsatz (wenn die Graka damit klar kommt)

Deshalb Augen auf bei der Slot Wahl

Brauchste nicht, wenn du nur auf einem Monitor zocken willst, da reicht die 1080 locker.
Wenn du allerdings triple screen zocken willst lohnen sich mehrere karten um durch surround view die power besser verteilen zu können.
Ich hab 3 monitore und 2 titanen im SLI. Beide befeuern den haupt-Monitor während die anderen beiden nur an der primären hängen und chillen. Nur wenn du die Monitore auslastest brauchst du mehr rechenleistung ^^
Ich hoff das war ne zu verwirrend formuliert 😂

...also ist es potenziell möglich das Grafikkarten unabhängig von SLI dazu zu benutzen Bildschirme zu betreiben? Mir ist absolut klar das es Overkill wäre, aber es geht mir erstmal nur um das "ist esmöglich" xD und ja es ist schwer das angemessen zu formulieren... xD

0

Da kann ich dir wenig zu sagen. Eigentlich eher schlecht aber es ist möglich eine andere GPU als PhysX Beschleunigung zu verwenden. Wenn du nur Monitore für iwelche anderen zwecke also net zocken benutzen willst häng die einfach an deine 1080 das sollte keine Probleme machen ^^
Und ja es ist overkill weil selbst eine CPU Grafik mit mehreren Anzeigen fertig wird. Das juckt die 1080 nicht wirklich 😂👍

0

GTX 1080ti (Neu) für 100€ auf ebay?

Hab diese beiden Grafikkarten auf ebay gefunden und der verkäufer hat sogar ca. 2500 sternis. Er scheint sehr seriös zu sein, aber die karten sind definitiv fake, oder?

Link zum anschauen:

https://www.ebay.de/itm/202297005194?ViewItem=&item=202297005194

weitere Grafikkarten gibts bei genau diesem verkäufer.

Im verlauf steht dass er mal nur Seife gekauft oder verkauft hatte... also sind die karten eher fake, was sagt ihr?

...zur Frage

Intel oder AMD (GPU & CPU)?

Guten Tag zusammen,

ich möchte mir einen neuen PC kaufen bis 1100 Euro aber weiß nicht was ich mir kaufen soll. Ich werde den für Gaming, Photoshop und auch für Programmierung C++ also Visual Studio usw benutzen. Lohnt es sich da eher ein Ryzen 5 1600x oder ein Intel Core I7 - 7700K? Fürs Gaming eine AMD Radeon RX 580 8 GB oder eine NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB?

...zur Frage

Zweiter Monitor wird nicht erkannt (HDMI + DVI)?

Meine Grafikkarte hat 3 Ausgänge: DVI, HDMI und Displayport. Der Hauptbildschirm soll per HDMI Ausgang an seinen HDMI Eingang angeschlossen sein, was auch ohne Probleme klappt. Für den zweiten Monitor verwende ich zwecks Mangel einer besseren Alternative ein DVI auf HDMI Kabel, bin also damit am DVI Ausgang der Graka und am HDMI Eingang des Bildschirms. Dieser Anschluss wird aber offenbar nicht aktiviert wenn die HDMI Verbindung zum Hauptbildschirm besteht, folglich wird der Bildschirm nicht vom System erkannt, auch in den Nvidia Einstellungen nicht. Meine Diagnose wäre, dass ich mir als nächstes ein Displayportkabel kaufe und es damit versuche, aber habt ihr bessere Ideen?

...zur Frage

Blackscreen und Usb anschlüsse gehen nicht?

Hallo,ich habe mir neue Pc Teile bestellt: gtx 1050 ti G1 Gaming, Intel Pentium g4560, 8gb ddr4 ram und das Msi 250m Pro-VDH Habe die ganzen alten Sachen raus und Mainboard,Ram,CPU und Grafikkarte rein,jetzt war ich fertig,hab alles eingestöpselt und hochgefahren,es war aber nur Blackscreen also Signal,aber nur schwarzer Bildschirm,dann hab ich gemerkt,dass nichtmal hinten am Mainboard meine USB Anschlüsse gehen ich.Ich hab aber an dem HDMI Anschluss von meiner Grafikkarte,an dem HDMI Anschluss vom Mainboard,an dem DVI Anschluss vom Mainboard und am DVI Anschluss von der Grafikkarte Black-Screen ich weiß nicht,woran es liegen kann,da das Mainboard und die Grafikkarte leuchten,aber trotzdem Blackscreen anzeigen ich hoffe,ihr könnt mir helfen.

LG Jonas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?