Zwei Freunde vorgestellt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

OK, die beiden Freunde von dir haben sich wohl auf Anhieb super verstanden und das ist auch super nur dummerweise bist Du nun sozusagen zumindest vorläufig auf der Strecke geblieben. Schön ist das natürlich nicht für dich, aber das einzige was Du nun tun könntest und solltest, das wäre dich mal mit beiden Freunden von dir zu unterhalten und auch billigen, das sie durchaus auch das eine oder andere auch mal ohne dich machen dürfen.

Kann ich gut verstehen... Hab grad so was ähnliches mit zwei Freundinnen... Das ist aber eigentlich garnicht so schlimm, solange dich beide noch genauso "gut" behandeln wie vorher. Vielleicht könnt ihr auch mal was zu dritt machen...

Lass dich nicht ausschließen du hast aber einen tollen Freundeskreis aufgebaut drei Freunde die regelmäßig was unternehmen, das ist toll. Sieh nur das du auch einen Stück vom Kuchen abbekommst. Aber auch das sie allein zu zweit was unternehemen dürfen. Dann wird auch alles gut gehen. 

ICH WEISS GENAU WAS DU MEINST!

Ich hatte das auch schon viel zu oft ;D

Das ist wirklich ein schlimmes Gefühl, aber ich würde deine Freunde darauf ansprechen, dass du dich ausgeschlossen fühlst.

Ich hatte nicht genug Selbstbewusstsein dafür, und hab es nicht getan.

Das war ein Fehler, glaub mir :(

migmig11 28.07.2015, 20:07

Oh nein :-(
Erzähl mir mehr davon! :)
Das ist wirklich richtig, richtig schlimm.
Ich wünschte ich hätte ihnen nie Bekanntschaft gemacht.

0
MiezemauLinda 28.07.2015, 20:11
@migmig11

Oha, so schlimm?

Ich hatte das mal mit meinen Geschwistern, ich hatte mich verabredet und der Typ, mit dem ich mich verabredet hatte, machte nur noch etwas mit meinen Brüdern.

Arghs!

0
migmig11 28.07.2015, 20:37

Autsch, das ist ja fast noch schlimmer :-(

0

Was möchtest Du wissen?