Zwei Fragen zur Berufsoberschule (BOS)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. nein, BOS Besuch nur möglich wenn du eine abgeschlossene Berufsausbildung hast
2. nein, die Ausbildungsrichtung (Technik, Wirtschaft, Sozial) ist durch deinen abgeschlossenen Beruf vorgegeben

Das Ziel der BOS ist ein Schein der dich ermächtigt entweder an die Hochschule oder Uni zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shadowxx98
19.06.2017, 22:16

Hat sich das echt so angehört als würde ich meine Ausbildung abbrechen? Gut hab mich da wohl blöd ausgedrückt

Ich werde schon eine Abgeschlossene Berufsausbildung haben, aber da ich diesen "Beweis" ja erst Anfang Juli habe finde ich es schon komisch, dass die Anmeldefrist anscheinend ca. Mitte März endet und ich ja über eine abgeschlossene Ausbildung verfügen muss um mich anzumelden...

1

Du kannst nur auf die BOS mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Natürlich gibt es auch da Anmeldefristen.

Die Richtung kannst du frei wählen. Es gibt - so meine ich - in den Ferien freiwillige Mathekurse, .. Aufbaukurse für schwächere Schüler.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?