Zwei Fragen zu Garnelen!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Uff, das mit dem Gedächtnis grenzt für mich an eine Philosophische frage, aber ich glaube so oder so wird denen nicht "sterbens" langweilig. Wieviele Liter soll das Nano denn haben? und sollen da noch andere Tiere rein? (Ich hoffe nicht!) Vor Vermehrung hätte ich keine Angst, ich an deiner stelle würde sogar darauf hoffen! Garnelen sind in der Anschaffung ja recht teuer immer neue zu kaufen kann sich ziemlich schnell auf den Geldbeutel auswirken. Ich kann nur Erfahrungsberichte von Crystalred Garnelen berichten und die sind absolut Friedlich! Da bekommst du keine Probleme, wenn du eine kleine Gruppe nimmst, auch wenn sie eingeschlechtlich sein sollte. Das mit der Eingeschlechtlichen Gruppe kann noch ein Problem haben, jenachdem, wo du sie kaufen willst musst du ja davon ausgehen, dass der Verkäufer Männlein und Weiblein hundertprozentig trennen kann...

Soltest du übrigens wirklich mal das Problem haben ZU viele Garnelen zu haben findest du über die Ebay Kleinanzeigen sicher viele erfreute Abnehmer (zumahl sie sich auch gut an Raubfische verfüttern lassen)

MfG Emmo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danaaa8D
23.03.2012, 13:39

Also das Aquarium hat nur kleine 10 Liter und nein, es sollten nur ein paar Garnelen rein, ich denke 4 oder 5. Ja aber wenn sie sich dann zu schnell vermehren und ich nicht schaffe, sie zu verkaufen überfüllt es ja..danke für die Infos! :)

0

In 10l kann man zwar Garnelen halten, aber artgerecht ist es nicht. Netto, nach Abzug von Bodengrund, Deko, Technik, und dem Rand, hast du vllt sogar nur noch 7-8l. Für so schwimmfreudige Tierchen wie Zwerggarnelen ist das zu klein, zumal man sie in Gruppen ab 10 Tieren halten soll. Und nein, gemischte Gruppen mit m und w vertragen sich sehr gut. Außer den üblichen Futterzankereien gibt es unter Garnelen nie Streit. Nachwuchs wirst du, wenn du ihn nicht selbst behalten kannst, sehr leicht unter Aquarianern los. In entsprechenden Foren, auf ebay, im Wirbellosen-Auktionshaus, etc., wirst du dankbare Abnehmer finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?