Zwei Festplatten ein System?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ETCFragtWas

Ja, das geht größten Teils, ich mach das auch so (nur Minecraft und Skyrim dürfen auf meine SSD)

Wichtig ist, dass du bei jeder Installation daran denkst, die Pfade auf die HDD zu ändern.

Allerdings würde ich dir empfehlen, die Programme für den Alltagsgebrauch, wie Java, VLC, Firefox oder Chrome, aber auch Steam und Origin auf der SSD zu installieren

Bei Steam und Origin solltest du dann über die Einstellungen eine neue Spiele Biblothek auf der HDD erstellen und diese zum Standartspeicherort machen.

Weiterhin solltest du die Biblotheken auf die HDD verschieben, damit Bilder Videos und Musik und Downloads (je nachdem was du wo haben willst, verschieben oder halt nicht)

Das geht in etwa so

Ich würde dir jedoch raten die Dokumenten Biblothek auf der SSD zu lassen, da dort ein Großteil der Spielstände gespeichert werden, und es das Laden und Speichern dieser beschleunigt, wenn du sie auf der SSD belässt.

Wenn du noch Fragen dazu hast, frag mich :-)

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ETCFragtWas
31.03.2016, 01:12

Danke :)

1

Daten sichern Betriebssystem neu installiren auf der ssd, mincraft neu instaliren auf der ssd. Welche was ist findest du auf start computer und da zeigt er dir die Festplatten an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht nicht. Du musst alles was auf dem Pc gespeichert werden muss (Spielspeicher, .exe ...) auf die SSD der Rest wie Bilder kann auf HDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich weiß gibt es einen anschluss 1 anschluss 2.... auf der mainboard für die festplatten und auf die erste wird dann das betriebssystem gespielt. 
sowiet habe ich das in erinnerung. minecraft kannst ja dann bei der installation entscheiden wo du es hinwillst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myltlpwny
30.03.2016, 18:03

Du kannst auf jede Partition oder jede Festplatte dein Betriebssystem packen.

0

Klar geht das. Du merkst dir welche Festplatte wie groß ist, wenn diese unterschiedlich groß sind. 

Dann installierst du Windows auf die SSD und fertig. Als Downloadquelle gibst du im Browser oder Downloadmanagern einfach nur die HDD an. 

Wenn du ein UEFI Mainboard hast, empfehle ich dir eine UEFI-Installation. Dann hast du eine Bootzeit von 3-10Sekunden maximal. Solltest du vorher mal googlen, damit alles ohne Probleme läuft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?