Zwei Donuts am Tag - wie viel darf ich noch essen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du abnehmen willst, mach dir doch morgens einen Quark mit früchten. Du musst heute aufjedenfall noch was essen(Ein gesundes mittagessen und gemüse/obst). Und viel wasser trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Donuts zum Frühstück total ungesund. Morgens ausreichend essen. Mittag normal und Abends nichts fettiges essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in der früh was gesundes essen würdest Obst/Gemüse oder gesundes Müsli müsstest du dir die Gedanken nicht machen Ps.: Wassermelone hat gar keine Kalorien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kollesch
31.08.2014, 12:08

Falsch, 100g wassermelone hat ca 30kcal

0
Kommentar von galaxia1409
31.08.2014, 12:09

wo hast du denn den quatsch her? wassermelone hat 30 kalorien pro 100 gramm (Fruchtzucker!) nur pures wasser hat keine kalorien!

1
Kommentar von 000myownlive000
31.08.2014, 12:09

Ernsthaft?! Oha und mir sagt man immer die hat keine naja egal danke für die Antwort aber es sind wenigstens trotzdem wenig Kalorien

0
Kommentar von 000myownlive000
31.08.2014, 12:28

Man leute macht nicht so ein Ding draus ich habe mich geirrt und ne Wassermelone hat auf jeden Fall weniger Kalorien als ein Schweinsbraten ;)

0

Wenn man ansonsten normal ist, dann braucht man sich doch über ein paar Donuts ab und an keine Gedanken machen. Ich finde es viel ungesünder sich ständig übers Essen und die danachfolgenden Sportmaßnahmen zwanghaft Gedanken zu machen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele Kalorien haben denn zwei Donuts? 600? Dann kannst du noch 1000-1200 sinnvolle kcal essen. Das geht übrigens jedn Tag. Ich esse in meiner Diät eigentlich täglich auch 400 kcal Süßkram, weil der Rest perfekt passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man den Tag mit zwei Donuts beginnt, will man bestimmt nicht wirklich abnehmen. Achte auf die Kalorienanzahl deiner Nahrung, die du zu dir nimmst. Kaufe Halbfett-Produkte, vermeide Zucker usw. kann man in jeder Fernsehzeitschrift nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Donuts sind doch kein richtiges Frühstück! Iss ein Müsli oder so... Ich würde auf jeden Fall mittags trotzdem noch etwas essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streiche Zeugs wie Donuts generell vom Speiseplan. Dann mußt Du Dich nicht mit Kalorienzählen abgeben und auch nicht soviel Zeit und Kraft für Sport opfern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scheinheilige
31.08.2014, 12:16

Im Prinzip esse ich sowas ja auch gar nicht mehr! Es war gestern echt nur so, dass meine zwei Freundinnen mir von DunkinDonuts erzählt haben. Die wissen, dass ich auf Diät bin. Ich habe die letzte Woche jeden Tag nur Wassermelone (aber eine Ganze) mit Schafskäse gegessen. Und Salat oder Suppe. Dann meinten meine Freundinnen aber, dass DunkinDonuts eine Sünde sei, aber dass es sich wirklich lohnt. Ich habe mehrmals gesagt, dass ich nicht will, wegen meiner Diät, aber schließlich haben sie mich doch überredet, welche zu kaufen (einen Sechserpack) gestern habe ich es geschafft ein paar davon an die Kinder im Hof und meiner Oma loszuwerden. Die letzten Zwei sind übrig geblieben und da habe ich sie heute in einem schwachen Moment gegessen.

0

Natürlich darfst du noch etwas essen so ca 1000 kcal hast du noch ,zur Verfügung'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?