zwei Länder haben das selbe reale BIP pro Kopf aber unterschiedliche BIP pro Kopf...Grund?

4 Antworten

Dann ist das zweite wohl das nominale BIP pro Kopf. In diesem BIP ist die Inflations-Rate nicht rausgerechnet! Die Inflations-Rate bestimmt, um wie viel sich der Wert einer Geldeinheit verändert hat. 

Wenn also Land A und Land B dasselbe reale BIP pro Kopf haben, zb 1000, aber es in Land A 10% Inflation gab, während in Land B der Wert gleich blieb, dann ergibt sich ein ursprünglich anderes nominales BIP pro Kopf der beiden Länder. Konkret: durch Inflation wäre das nominale BIP p.c. in Land A 1100, weil 10% Inflation, in Land B aber 1000, weil 0% Inflation und das reale und das nominale BIP p.c. somit gleich wären.

Unterschiedliche Einwohnerzahlen. Für die Berechnung des "BIP pro Kopf" wird ja das gesamte BIP des Landes geteilt durch die Einwohnerzahl. Und wenn zwei Länder das gleiche BIP haben, aber unterschiedliche Einwohnerzahlen, dann haben sie halt ein unterscheidliches BIP pro Kopf.

Da die nominalen BIPs unterschiedlich sind, kann der Grund nur unterschiedliche Inflationsraten (bzw. Deflationsraten) sein.

Kann mir jmd erklären was mit dem BIP pro Kopf gemeint ist?

Hallo,also ich was was BIP ist aber nicht was gemeint wird wenn man vom BIP pro Kopf spricht könnte mir jmd das erklären? Danke

...zur Frage

Bruttoinlandsprodukt pro Kopf = durchschnittliches Einkommen der Bevölkerung eine Landes?

Bin auf diese erklärung gestoßen, obwohl sie mir etwas unlogisch vorkommt, da das BIP etwas anderes aussagt, Im Internet bin ich auch nicht sonderlich schlauer geworden PS: ich weiß wie man das BIP pro Kopf berechnet nur bei der genauen Bedeutung bin ich mir unsicher

...zur Frage

Nominales und reales Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2000

Hallo,

nachfolgender Tabelle kann man entnehmen, dass das BIP 2000 real stärker gestiegen sei als nominal, genauer gesagt nominal um 2,5 %, aber real um 3,2 %. (Quelle: Stat. Bundesamt, auch wenn das auf dieser Seite nicht angegeben ist). Das macht für mich keinen Sinn, da die Inflationsrate im Jahr 200 bei +1,4 % lag. Demnach sollte der reale Anstieg doch grundsätzlich unter dem nominalen liegen?

Wer kann mir also die Gründe bzw. den Denkfehler erklären? Vielen Dank im Voraus.

http://www.agenda21-treffpunkt.de/archiv/10/daten/g3299.htm

...zur Frage

Uganda - wieso ist das Bruttoinlandsprodukt so niedrig?

Hallo !

mündliches Abi steht vor der Tür. Mein Thema umfasst das Land Uganda und deshalb habe ich einige Fakten recherchiert und bin darauf gestoßen, dass das BIP im Vergleich zu Deutschland gering ausfällt. Jedoch hält sich Uganda auch größtenteils im primären Wirtschaftssektor, während Deutschland schon den tertiären Sektor beansprucht. Deshalb würde es mich interessieren, ob dies jetzt die Hauptursache ist oder, ob es nun noch andere Gründe gibt.

Mit freundlichen Grüßen

AY

...zur Frage

Was bedeutet Bruttoinlandsprodukt und Sektor also z.B. Dienstleistungssektor.. genaue Erklärung, ich verstehe darunter überhaupt nichts?

Hallo, ich habe keine Ahnung was dass sein soll.. In dem Text steht z.B.:

Rumäniens Wirtschaft ist stark dienstleistungslastig. So trägt der Dienstleistungssektor mit 67,3% zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) bei, dahinter das produzierende Gewerbe (27,3%) und dieLandwirtschaft (5,4% - Schätzungen für 2014). Hauptindustriezweige sind Elektromaschinenbau, Textilindustrie, Bergbau, Holzindustrie, chemische Industrie sowie die Herstellung von Autoteilen und Kfz. In der Landwirtschaft dominieren der Anbau von Getreide, Zuckerrüben, Kartoffeln und Trauben sowie die Schafzucht.

Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/Rumaenien/Wirtschaft_node.html

Was bedeutet das alles!! Bitte so leicht wie mögliche erklären! Danke.

...zur Frage

Warum haben die Staaten mit dem höchsten BIP pro Kopf nicht automatisch die besten HDI-Werte?

Frage steht oben :) BIP(=Bruttoinlandsprodukt) HDI(= Human Development Index) Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für die schnellen Antworten ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?