Zwei Bankkarten für ein Konto?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn mehrere Personen Vollmacht für ein Konto haben, kann grundsätzlich auch jeder Bevollmächtigte eine eigene Bankkarte bekommen.

Was das zusätzlich kostet, hängt von den Bedingungen der jeweiligen Bank ab.

Natürlich können deine eltern vum jeweiligen konto je zwei bankkarten beantragen.

Bei unsere bank ist es so, wenn man beispielsweise pro tag maximal 2000€ abheben kann, wird der betrag auf die anzahl karten aufgeteilt.
Also zwei karten > pro karte 1000€.

Deine mutter könnte dann zb. bei einem notfall mit ihrer karte nicht mehr 1500€ abheben.

Ja man kann auf jeden Fall 2 Bankkarten bestellen. Es wird in den meisten Fällen für jeden Kontoinhaber eine Karte bestellt, es sein denn es ist anders gewünscht.

Letztendlich können zu einem Konto so viele Karten bestellt werden wie man will. Die Frage ist nur, ob man die Kosten Tragen will. Ab einer bestimmten Anzahl wird denke ich jede Bank Gebühren verlangen.

Liebe(r) BlutJen,

ja, das ist kein Problem.

Deine Eltern können sowohl für das Konto bei der Volksbank als auch für das Konto bei der Sparkasse für jeden je eine Bankkarte (Girokarte) bestellen.

Freundliche Grüße

Delveng
2017-06-30, Freitag, 16:51

Man kann selbstverständlich zwei Karten für ein Konto haben. Der einzige Unterschied könnte der sein, dass einer Kontoinhaber und der andere möglicherweise nur verfügungsberechtigt ist.

ja da müssen sie zur Bank gehen und die zweite Karte beantragen.

BlutJen 01.07.2017, 00:09

sie müssen beide beantragen, sie haben ja nicht Mal eine seit 10 Jahren

0

Kann man selbstverständlich. Es kann aber sein, dass Deine Eltern die persönlich beantragen müssen.

Haben die zu viel Geld oder was ist sonst der Grund gleich 2 Girokonten zu unterhalten und eins davon nur für so einen Minibetrag wie das Kindergeld?

Das mit der Vollmacht verstehe ich nicht so ganz. Der Kontoinhaber braucht keine Vollmacht. Von wem auch? Dann müssen die also wechselseitig Vollmacht für das jeweilig andere Konto haben.

Klar kann man für Bevollmächtigte auch Kontokarten ausstellen lassen. Kann aber Gebühren kosten.

Ralin 30.06.2017, 17:13

Vielleicht wollen die eltern das kindergeld sparen, daher ein separates konto.

Je ein elterteil hat ein konto, der andere möchte über dieses konto auch verfügen/geld abheben > daher die vollmacht

0
BlutJen 01.07.2017, 00:13

meine Eltern haben definitiv nicht zu viel Geld. sie haben getrennte Konten, weil meine Mom das Kindergeld bekommt und mein Dad arbeitet ja und es gibt oft Probleme bei seinem Konto ( Sperrung/Pfändung)

0

Ja das kann man machen.

Ja, beide können eine EC Karte haben...

Was möchtest Du wissen?