Zwei 450€ Jobs bzw Halbtagsjob

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Neben einer sozialversicherungspflichtigen Hauptbeschäftigung kannst du eine geringfügig entlohnte Beschäftigung bis zur Geringfügigkeitsgrenze von monatlich max. 450 Euro ausüben.

Jede weitere Nebenbeschäftigung wird mit der Hauptbeschäftigung zusammengerechnet und unterliegt damit der Betragspflicht zur Sozialversicherung außer der Arbeitslosenversicherung und wird auch entsprechend versteuert.

Du darfst nur einen 450€ Job machen.

Erhalter 02.09.2014, 13:35

Ja, ich weiß, ich müsste dann Steuern zahlen. Oder gehen zwei 450€ Jobs generell nicht?

0

Was möchtest Du wissen?