Zwecks Umzug?

3 Antworten

Eine Wohnung kann man sich nicht holen. Du kannst Wohnunganzeigen anschauen und Wohnungen besichtigen. Dem Vermieter die geforderte Auskunft geben und hoffen das er dir einen Mietvertrag anbietet. Ob du das in einem Monat schaffen kannst hängt davon ab wie aktiv du dich um eine Wohnung bemühst und wie der Wohnungsmarkt in deiner Heimat so ist. Da wo ich herkomme hätest du mit diesen Voraussetzungen einfach gar keine Chance eine Wohnung zu bekommen.

Ist es möglich dann direkt nächsten Monat in eine ein Zimmer Wohnung zuziehen ?

Wenn Du einen Vermieter findest, der Dir ab dem gewünschten Zeitpunkt eine Wohnung vermietet, ja.

Du möchtest dir also eine Wohnung "holen"? Dumm nur, das dir niemand eine vermieten wird! Ein Vermieter will sichergehen, dass er die Miete auch bekommt. Du brauchst auch noch eine Kaution (meistens 3 Monatskaltmieten): wovon willst du die bezahlen? Da werden deine Eltern wohl in den sauren Apfel beißen dürfen und für dich bürgen ..... wenn das nicht möglich ist: Pech gehabt!

Die Bezahlung wird problemlos ablaufen. Heißt es dass ich nur einen Bürger brauche damit das zustande kommt? Mehr nicht ?

0
@FRAGE881

du brauchst einen BÜRGEN, keinen BÜRGER ...... womit willst du denn "problemlos" bezahlen: mit deinem Minijob und deinem Kindergeld?

0

Was möchtest Du wissen?