Zwangsvollstreckungsunterwerfung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du wirklich Hilfe willst, musst du schon konkreter zum Inhalt dieses Schreibens werden. Ich gehe davon aus, dass euch die vollstreckbare Ausfertigung einer Grundschuldbestellungsurkunde mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung zugestellt wurde. Das deutet darauf hin, dass für längere Zeit ein Immobiliendarlehen nicht bedient wurde und die Bank nun die Zwangsvollstreckung (z.B. Zwangsversteigerung) betreiben will.

nillesweety 01.07.2017, 09:05

Danke für deine Antwort und wahrscheinlich wird es das sein das sein, das stand auch nämlich etwas von einer Urkunde drinne

0

Auch wenn deine Informationen mehr als dürftig sind. Daher nur eine Vermutung von mir, womit euer Schreiben von heute zusammen hängen könnte:

http://zwangsversteigerungs-ratgeber.de/9-tipps-sie-zu-beginn-ihrer-zwangsversteigerung-unbedingt-tun-sollten/

Danach kannst du das noch lesen 

https://www.justiz.nrw.de/BS/recht_a_z/Z/Zwangsvollstreckungsunterwerfung/index.php

und evtl mit den Informationen aus eurem Schreiben mal selbst suchen. Was hat die Frage mit Schule zu tun?

nillesweety 29.06.2017, 21:16

Ich wollte Schulden schreiben hab mich vertippt 😂 und ich danke dir

0

Deine Informationen sind viel zu dürftig, um deine Frage zu beantworten.

Das waren dann so paar Blätter,dann stand auch da die Höhe der schulden drauf und etc.

Mit den Angaben kann man wirklich nichts anfangen.

nillesweety 29.06.2017, 18:40

Im Prinzip ging es um die Zwangsvollstreckungsunterwerfung,alles weiter war unwichtig

0
Mignon5 29.06.2017, 18:43
@nillesweety

Gib den Begriff bei Google ein und du findest viele Seiten, auf denen die Zwangsvollstreckungsunterwerfung erklärt wird.

0
nillesweety 29.06.2017, 21:16

Hab ich schon

0

Was möchtest Du wissen?