Zwangsvollstreckung gegen mich(17 Jahre)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vom Prinzip her wird der GV gar nichts pfänden können. Denn die Einrichtungsgegenstände in Deinen Zimmer wurden von Deinen Eltern gekauft und Dir zum Gebrauch überlassen.

Teure Geräte z. B. Flachbild, Laptop oder ähnliches könnte, je nach Nachweismöglichkeit der Eigentumsverhältnisse,pfändbar sein.

Der beste Weg für Dich wäre, Du sprichst mit Deinen Eltern und sie helfen Dir. Eine eidesstattliche Versicherung wird Dich über Jahre begleiten.

Diese EV wird Dir die Anmietung einer Wohnung praktisch unnmöglich machen. etc.

Noch hast Du die Möglichkeit, die Kuh vom Eis zu kriegen. Dann muß der GV gar nicht mehr bei Euch aufkreuzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?