Zwangsvollstecker

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich kann die rechnung nicht bezahlen da ich kein einkommen habe und meine eltern auch nicht die möglichkeit haben mir etwas zuleihen.

und auf ratenzahlung lassen sie sich auch nicht ein weil ijeden monat 150€ krankenkassenmitgliedschaftsbeitrage dazukommen

er wird dir alles wegnehmen was sich noch lohnt zu verkaufen, wahrscheinlich auch den fernseher da im haushalt bestimmt noch einer ist, ansonsten hilf verstecken.

aber normalerweise versucht der gerichtsvollzieher mit dir eine ratenzahlung auszumachen, vl 70€ im monat, dann kannst du die zwangsvollstreckung verhindern.

wenn du aber gar nichts hast für ihn, verlangt er von dir den offenbarungseid. der ist dann für die nächst zeit bei der schufa eingetragen.

Ja, er wird sie Dir wegnehmen - und Du könntest es verhindern, indem Du Deine Schulden bezahlst.

zur Krankenkasse fahren ,um in Raten zu bezahlen. sonst nicht zu Hause sein wenn einer kommt.

zathor 20.10.2012, 10:25

das ist der absolute Supertip. Spitzenidee und völlig an der Realität vorbei. Nach ein paar erfolglosen Versuchen kommt der Vollzieher mirt nem richterlichen Durchsuchungsbeschuß wieder und wird die Wohnung dann zwangsöffnen lassen.

0
Ulf822 20.10.2012, 12:51
@zathor

deshalb bezahlt mann auch erst in kleinen Raten,mal alles lesen. Das machen die Krankenkassen schon lange

0

Sag einfach, dass es nicht dein Zeug ist, sondern deine Eltern stellen es dir nur zur Verfügung. Schon können sie es nicht nehmen.

was du machen kannst? zahlen

Was möchtest Du wissen?