Zwangsversteigerung Mobilheim verkehrswert 1 €?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe davon aus, dass es sich um eine bei einem Amtsgericht terminierte Zwangsversteigerung handelt und das Mobilheim mit dem Grundstück, auf dem es steht, versteigert wird.

Bei einem Verkehrswert von 1 € benötigst du keine Sicherheitsleistung (BGH 12.7.2012). Das Mindestgebot entspricht dem geringsten Gebot, welches meistens nur die Gerichtskosten umfasst. Rechne mit 1.000 - 2000 €. Genaueres erfährst du dazu beim zuständigen Zwangsversteigerungsgericht.

vorab den mindesteinsatz bei der gerichtskasse einzahlen , dann darf man mitbieten. IBAN in der anzeige !

Was möchtest Du wissen?